english  | Intranet | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Prof. Dr. Alexander Woll

Prof. Dr. Alexander Woll

Institutsleiter

Raum: 218, Geb. 40.40

Tel.: +49 721 608 - 41661
Fax: +49 721 608 - 44841

Alexander WollFqz8∂kit edu


Sprechstunde und Aktuelles

Sprechstunde im Sommersemester 2018:

Hinweise zu Sprechstunden am IfSS

Übersicht

Publikationen


Schmidt, S. C. E.; Tittlbach, S.; Bös, K.; Woll, A. (2017). Different Types of Physical Activity and Fitness and Health in Adults: An 18-Year Longitudinal Study. BioMed research international, 2017, Art.Nr.: 1785217. doi:10.1155/2017/1785217
Trautwein, S.; Scharpf, A.; Barisch-Fritz, B.; Niermann, C.; Woll, A. (2017). Effectiveness of a 16-Week Multimodal Exercise Program on Individuals With Dementia: Study Protocol for a Multicenter Randomized Controlled Trial. JMIR Research Protocols, 6 (3), e35. doi:10.2196/resprot.6792
Feuerhahn, N.; Sonnentag, S.; Woll, A. (2014). Exercise after work, psychological mediators, and affect: A day-level study. European journal of work and organizational psychology, 23 (1), 62-79. doi:10.1080/1359432X.2012.709965
Wagner, M. O.; Bös, K.; Jekauc, D.; Karger, C.; Mewes, N.; Oberger, J.; Reimers, A. K.; Schlenker, L.; Worth, A.; Woll, A. (2014). Cohort Profile: The Motorik-Modul (MoMo) Longitudinal Study: physical fitness and physical activity as determinants of health development in German children and adolescents. International journal of epidemiology, 43 (5), 1410-1416. doi:10.1093/ije/dyt098
Reimers, A. K.; Jekauc, D.; Peterhans, E.; Wagner, M. O.; Woll, A. (2013). Prevalence and socio-demographic correlates of active commuting to school in a nationwide representative sample of German adolescents. Preventive Medicine, 56 (1), 64-69. doi:10.1016/j.ypmed.2012.11.011
Reiner, M.; Niermann, C.; Jekauc, D.; Woll, A. (2013). Long-term health benefits of physical activity - A systematic review of longitudinal studies. BMC Public Health, 13 (1), 813. doi:10.1186/1471-2458-13-813
Woll, A.; Worth, A.; Mündermann, A.; Hölling, H.; Jekauc, D.; Bös, K. (2013). Age- and sex-dependent disparity in physical fitness between obese and normalweight children and adolescents. Journal of Sports Medicine and Physical Fitness, 53 (1), 48-55.

2018
Altmann, S.; Kuberczyk, M.; Ringhof, S.; Neumann, R.; Woll, A. (2018). Relationships between performance test and match-related physical performance parameters – A study in professional soccer players across three seasons. German Journal of Exercise and Sport Research, 48 (2), 218–227. doi:10.1007/s12662-018-0519-y
Armbruster, M.; Anastasopoulou, P.; Altmann, S.; Ringhof, S.; Neumann, R.; Haertel, S.; Woll, A. (2018). Energy Expenditure During Incline Walking – Benefits of Integrating a Barometer into Activity Monitors. American Journal of Sports, 6 (2), 47-54. doi:10.11648/j.ajss.20180602.13
Lepschy, H.; Wäsche, H.; Woll, A. (2018). How to be Successful in Football: A Systematic Review. The open sports sciences journal, 11 (1), 3–23. doi:10.2174/1875399X01811010003
Roth, A.; Schmidt, S. C. E.; Seidel, I.; Woll, A.; Bös, K. (2018). Tracking of Physical Fitness of Primary School Children in Trier: A 4-Year Longitudinal Study. BioMed research international, 2018, Article: 7231818. doi:10.1155/2018/7231818
Schlör, J.; Schmidt, S. C. E.; Woll, A. (2018). Ist eSport Sport? Eine sprachphilosophische Betrachtung im Rahmen des Prototypenmodells. Bewegung, Digitalisierung und Lernen im Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. 31. Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Chemnitz, 31.05 - 02.06.2018. Hrsg.: M. Breuer, 20-21, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz.
Schmidt, S. C. E.; Kowal, F.; Albrecht, C.; Woll, A. (2018). Gaming & Gesundheit: Auswirkungen intensiven Gamings auf die Körperzusammensetzung. Bewegung, Digitalisierung und Lernen im Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. 31. Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Chemnitz, 31.05 - 02.06.2018. Hrsg.: M. Breuer, 22-23, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz.
2017
Berckhan, L.; Schwan, U.; Woll, A. (2017). Effekte unterschiedlicher sporttherapeutischer Trainingsmethoden bei Patienten mit Herzinsuffizienz – ein Review. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 33 (02), 48-60. doi:10.1055/s-0043-102605
Fissler, P.; Müller, H.-P.; Küster, O. C.; Laptinskaya, D.; Thurm, F.; Woll, A.; Elbert, T.; Kassubek, J.; Arnim, C. A. F. von; Kolassa, I.-T. (2017). No evidence that short-term cognitive or physical training programs or lifestyles are related to changes in white matter integrity in older adults at risk of dementia. Frontiers in human neuroscience, 11, Art. Nr.: 110. doi:10.3389/fnhum.2017.00110
Jekauc, D.; Wagner, M. O.; Herrmann, C.; Hegazy, K.; Woll, A. (2017). Does Physical Self-Concept Mediate the Relationship between Motor Abilities and Physical Activity in Adolescents and Young Adults?. (R. Zhou, Hrsg.)PLoS one, 12 (1), Art. Nr.: e0168539. doi:10.1371/journal.pone.0168539
Küster, O. C.; Laptinskaya, D.; Fissler, P.; Schnack, C.; Zügel, M.; Nold, V.; Thurm, F.; Pleiner, S.; Karabatsiakis, A.; Von Einem, B.; Weydt, P.; Liesener, A.; Borta, A.; Woll, A.; Hengerer, B.; Kolassa, I.-T.; Von Arnim, C. A. F. (2017). Novel Blood-Based Biomarkers of Cognition, Stress, and Physical or Cognitive Training in Older Adults at Risk of Dementia: Preliminary Evidence for a Role of BDNF, Irisin, and the Kynurenine Pathway. Journal of Alzheimer's disease, 59 (3), 1097-1111. doi:10.3233/JAD-170447
Matthiesen, S.; Woll, A.; Hoelz, K.; Eisenmann, M.; Schmidt, S.; Hansjosten, I.; Wegmann, K.; Hoffman, M.; Schnur, A. (2017). Technik vermitteln und erleben im Naturwissenschaft und Technik-Unterricht. Digitalisierung in der Techniklehre – ihr Beitrag zum Profil technischer Bildung - 12. Ingenieurpädagogische Regionaltagung, Ilmenau, 11. - 13. Mai 2017, IPW, Ilmenau.
Schmidt, S. C. E.; Tittlbach, S.; Bös, K.; Woll, A. (2017). Different Types of Physical Activity and Fitness and Health in Adults: An 18-Year Longitudinal Study. BioMed research international, 2017, Art.Nr.: 1785217. doi:10.1155/2017/1785217
Schmidt, S. C. E.; Henn, A.; Albrecht, C.; Woll, A. (2017). Physical Activity of German Children and Adolescents 2003-2012 : The MoMo-Study. International journal of environmental research and public health, 14 (11), Art.Nr. 1375. doi:10.3390/ijerph14111375
Schmidt, S. C. E.; Woll, A. (2017). Longitudinal drop-out and weighting against its bias. BMC medical research methodology, 17 (1), Article: 164. doi:10.1186/s12874-017-0446-x
Tittlbach, S. A.; Jekauc, D.; Schmidt, S. C. E.; Woll, A.; Bös, K. (2017). The relationship between physical activity, fitness, physical complaints and BMI in German adults : results of a longitudinal study. European journal of sport science, 17 (8), 1090-1099. doi:10.1080/17461391.2017.1347963
Trautwein, S.; Scharpf, A.; Barisch-Fritz, B.; Niermann, C.; Woll, A. (2017). Effectiveness of a 16-Week Multimodal Exercise Program on Individuals With Dementia: Study Protocol for a Multicenter Randomized Controlled Trial. JMIR Research Protocols, 6 (3), e35. doi:10.2196/resprot.6792
Wäsche, H.; Ahmad, I.; Wolbring, L.; Woll, A. (2017). Talentidentifikation und -entwicklung im württembergischen Schwimmsport. KIT, Karlsruhe.
Wäsche, H.; Dickson, G.; Woll, A.; Brandes, U. (2017). Social network analysis in sport research: an emerging paradigm. European journal for sport and society, 14 (2), 138–165. doi:10.1080/16138171.2017.1318198
2016
Albrecht, C.; Bös, K.; Schlenker, L.; Tobias, R.; Wasen, M. van; Weiß, N.; Woll, A. (2016). Handreichung Forschungsdatenmanagement in der Sportwissenschaft. KIT, Karlsruhe.
Albrecht, C.; Tittlbach, S.; Mewes, N.; Woll, A.; Bös, K. (2016). Zum Gesundheits- und Bewegungsstatus von Kindern und Jugendlichen - Ergebnisse aus der MoMo-Studie. Bewegung in der frühen Kindheit : Fachanalyse und Ergebnisse zur Aus- und Weiterbildung von Fach- und Lehrkräften. Hrsg.: K. Fischer, 377-394, Springer VS, Wiesbaden. doi:10.1007/978-3-658-05116-7_27
Engel, F.; Stockinger, C.; Woll, A.; Sperlich, B. (2016). Effects of Compression Garments on Performance and Recovery in Endurance Athletes. Compression Garments in Sports : Athletic Performance and Recovery. Hrsg.: F. Engel, 33-61, Springer International Publishing, Cham. doi:10.1007/978-3-319-39480-0_2
Kuester, O. C.; Fissler, P.; Laptinskaya, D.; Thurm, F.; Scharpf, A.; Woll, A.; Kolassa, S.; Kramer, A. F.; Elbert, T.; von Arnim, C. A. F.; Kolassa, I.-T. (2016). Cognitive change is more positively associated with an active lifestyle than with training interventions in older adults at risk of dementia: a controlled interventional clinical trial. BMC psychiatry, 16 (1), Art. Nr.: 315. doi:10.1186/s12888-016-1018-z
Niermann, C.; Herrmann, C.; Haaren, von B.; van Kann, D.; Woll, A. (2016). Affect and subsequent physical activity: An ambulatory assessment study examining the affect-activity association in a real-life context. Frontiers in psychology, 7, Art. Nr.: 677. doi:10.3389/fpsyg.2016.00677
Schmidt, S.; Will, N.; Henn, A.; Reimers, A.; Woll, A. (2016). Der Motorik-Modul Aktivitätsfragebogen MoMo-AFB : Leitfaden zur Anwendung und Auswertung. KIT, Karlsruhe.
Schüler-Hammer, S.; Hientzsch, A.; Woll, A.; Mess, F. (2016). Aufsuchende Gesundheitsförderung im Setting Universität. Weiterentwicklung und Förderung der Nachhaltigkeit von Bewegungspausen. Magazin Hochschulsport, 4, 30-32.
Wagner, M.; Jekauc, D.; Worth, A.; Woll, A. (2016). Elaboration of the Environmental Stress Hypothesis-Results from a Population-Based 6-Year Follow-Up. Frontiers in psychology, 7, Art. Nr. 1904. doi:10.3389/fpsyg.2016.01904
2015
Altmann, S.; Hoffmann, M.; Kurz, G.; Neumann, R.; Woll, A.; Härtel, S. (2015). Einfluss des Startabstandes zur ersten Lichtschranke auf die Ergebnisse des 5-m-Sprints. Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, 81, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Altmann, S.; Hoffmann, M.; Kurz, G.; Neumann, R.; Woll, A.; Haertel, S. (2015). Different Starting Distances Affect 5-m Sprint Times. Journal of Strength and Conditioning Research, 29 (8), 2361-2366. doi:10.1519/JSC.0000000000000865
Neudecker, C.; Mewes, N.; Reimers, A. K.; Woll, A. (2015). Exercise Interventions in Children and Adolescents With ADHD : A Systematic Review [in press]. Journal of attention disorders. doi:10.1177/1087054715584053
Reiner, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Woll, A. (2015). Stress: Personal matter or family affair? Intra- and inter-individual relationships between stress, physical activity, sedentery behavior, and nutrition. International Journal of Child, Youth and Family Studies, 6 (1), 68-92.
Schmidt, S.; Schlenker, L.; Albrecht, C.; Bös, K.; Woll, A. (2015). Open Science in der Sportwissenschaft?! Das Projekt MoRe data - Sportwissenschaftliche Forschungsdaten zitierfähig aufbereiten. Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, Poster Nr. 34, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Schmidt, S.; Schlenker, L.; Albrecht, C.; Bös, K.; Woll, A. (2015). Entwicklung der bioelektrischen Impendanz im Kindes- und Jugendalter und Parallelen zur Motorik (MoMo-Studie). Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, Poster Nr. 13, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Schüler, S.; Hildebrand, C.; Barthel, J.; Woll, A. (2015). Vergleich der Effekte einer Bewegungs-Kurzintervention am Arbeitsplatz (BKaA) an der Universität Konstanz und dem Karlsruher Institut für Technologie. Bewegungsorientierte Gesundheitsförderung an Hochschulen. Hrsg.: A. Göring, 235-255, Univ.-Verl. Göttingen, Göttingen.
Spengler, S.; Mess, F.; Woll, A. (2015). Do media use and physical activity behavor compete in adolecents. Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, 281, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Spielmann, M.; Altmann, S.; Neumann, R.; Woll, A.; Härtel, S. (2015). Einfluss der Lichtschrankenhöhe auf die Ergebnisse des 30-m-Sprints. Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, 82, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Wagner, M.; Jekauc, D.; Worth, A.; Woll, A. (2015). Elaboration der Environmental Stress Hypothesis - Ergebnisse einer populationsbasierten Längsschnittstudie. Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, 279, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Wagner, M. O.; Jekauc, D.; Worth, A.; Woll, A. (2015). Elaboration of the Environmental Stress Hypothesis – Results from a population-based 6-year follow-up. Journal of Comorbidity, 5 (2 (Suppl. Issue), 45-46.
Woll, A.; Opper, E. (2015). Entwicklung der motorischen Leistungsfähigkeit und Sportaktivität unter Berücksichtigung von hyperkinetischen Auffälligkeiten bei Kindern - ausgewählte Ergebnisse der Motorik-Modul-Längsschnittstudie. Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science : 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Hrsg.: T. Könecke, 280, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
2014
Adler, K.; Andrä. C.; Woll, A. (2014). Und Action, bitte!. Baby und Familie, (7), 20-22.
Anastasopoulou, P.; Tubic, M.; Schmidt, S.; Neumann, R.; Woll, A.; Härtel, S. (2014). Validation and comparison of two methods to Assess Human Energy Expenditure during Free-Living Activities. PLoS ONE, 9 (2), e90606. doi:10.1371/journal.pone.0090606
Feuerhahn, N.; Sonnentag, S.; Woll, A. (2014). Exercise after work, psychological mediators, and affect: A day-level study. European journal of work and organizational psychology, 23 (1), 62-79. doi:10.1080/1359432X.2012.709965
Graf, C.; Beneke, R.; Bloch, W.; Bucksch, J.; Dordel, S.; Eiser, S.; Ferrari, N.; Koch, B.; Krug, S.; Lawrenz, W.; Manz, K.; Naul, R.; Oberhoffer, R.; Quilling, E.; Schulz, H.; Stemper, T.; Stibbe, G.; Tokarski, W.; Völker, K.; Woll, A. (2014). Recommendations for promoting physical activity for children and adolescents in Germany. A consensus statement. Obesity Facts, 7 (3), 178-190. doi:10.1159/000362485
Jekauc, D.; Rainer, M.; Woll, A. (2014). Zum Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und habitueller Gesundheit und ihrer Wirkungsrichtung. Aktiv und Gesund? Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit. Hrsg.: S. Becker, 13-30, Springer VS, Wiesbaden.
Jekauc, D.; Reimers, A. K.; Woll, A. (2014). Methoden der Aktivitätsmessung bei Kindern und Jugendlichen. B&G - Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 30 (2), 79 - 82. doi:10.1055/s-0033-1361578
Lämmle, L.; Jekauc, D.; Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2014). Does initial behavior predict our physical fitness and health 18 years later?. Psychology of Sport and Exercise, 15 (1), 81-88. doi:10.1016/j.psychsport.2013.09.010
Niermann, C.; Krapf, F.; Reiner, M.; Woll, A. (2014). Soziales Umfeld, Selbstbestimmung und körperliche Aktivität - Zusammenhänge im familiären Kontext. Performing under pressure : Internationales und interdisziplinäres Symposium; 46. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) & Art in Motion 2014, vom 29. - 31. Mai 2014 in München. Hrsg.: R. Frank, 121, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Niermann, C.; Krapf, F.; Renner, B.; Reiner, M.; Woll, A. (2014). Family health climate scale (FHC-scale): Development and validation. International Journal of Behavioral Nutrition and Physical Activity, 11 (1), 30. doi:10.1186/1479-5868-11-30
Rabel, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Reiner, M.; Woll, A. (2014). Kann man den Tag doch vor dem Abend loben? Eine empirische Untersuchung zur Umsetzung sportbezogener Intentionen im Alltag. Performing under pressure : Internationales und interdisziplinäres Symposium; 46. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) & Art in Motion 2014, vom 29. - 31. Mai 2014 in München. Hrsg.: R. Frank, 125, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Rauner, A.; Peterhans, E.; Reimers, A.; Mess, F.; Woll, A. (2014). Aktiver Schulweg und Übergewicht bei Jugendlichen in Deutschland: Ergebnisse der MoMo-Studie. Aktiv und Gesund? Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit. Hrsg.: S. Becker, 181-193, Springer VS, Wiesbaden.
Reimers, A. K.; Wagner, M.; Alvanides, S.; Steinmayr, A.; Reiner, M.; Schmidt, S.; Woll, A. (2014). Proximity to sports facilities and sports participation for adolescents in Germany. PLoS ONE, 9 (3), e93059. doi:10.1371/journal.pone.0093059
Reiner, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Woll, A. (2014). In Bewegung oder auf Stand By? Effekt von Stress auf die Aktivität. Performing under pressure : Internationales und interdisziplinäres Symposium; 46. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) & Art in Motion 2014, vom 29. - 31. Mai 2014 in München. Hrsg.: R. Frank, 126, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reiner, M.; Rauner, A.; Woll, A. (2014). Sportwissenschaft - Literaturrecherche in Datenbanken: Tipps zur erfolgreichen Suche. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 30 (3), 122-123.
Schredl, M.; Erlacher, D.; Reiner, M.; Woll, A. (2014). Factors of Home Dream Recall and Nightmare Frequency in a Non-Student Sample. Imagination, Cognition and Personality, 33 (3), 271 - 284. doi:10.2190/IC.33.3.d
Wagner, M. O.; Bös, K.; Jekauc, D.; Karger, C.; Mewes, N.; Oberger, J.; Reimers, A. K.; Schlenker, L.; Worth, A.; Woll, A. (2014). Cohort Profile: The Motorik-Modul (MoMo) Longitudinal Study: physical fitness and physical activity as determinants of health development in German children and adolescents. International journal of epidemiology, 43 (5), 1410-1416. doi:10.1093/ije/dyt098
Walter, U.; Krapf, F.; Mess, F.; Woll, A. (2014). Bewegungsbezogene Gesundheitsförderung bei der Polizei. Aktiv und Gesund? Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit. Hrsg.: S. Becker, 395-423, Springer VS, Wiesbaden.
2013
Focke, A.; Strutzenberger, G.; Jekauc, D.; Worth, A.; Woll, A.; Schwameder, H. (2013). Effects of age, sex and activity level on counter-movement jump performance in children and adolescents. European journal of sport science, 13 (5), 518-526. doi:10.1080/17461391.2012.756069
Graf, C.; Beneke, R.; Bloch, W.; Bucksch, J.; Dordel, S.; Eiser, S.; Ferrari, N.; Koch, B.; Krug, S.; Lawrenz, W.; Manz, K.; Naul, R.; Oberhoffer, R.; Quilling, E.; Schulz, H.; Stemper, T.; Stibbe, G.; Tokarski, W.; Völker, K.; Woll, A. (2013). Vorschläge zur Förderung der körperlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Ein Expertenkonsens. Monatsschrift Kinderheilkunde, 161 (5), 439-446. doi:10.1007/s00112-012-2863-6
Jekauc, D.; Reimers, A. K.; Wagner, M. O.; Woll, A. (2013). Physical activity in sports clubs of children and adolescents in Germany : Results from a nationwide representative survey. Journal of Public Health, 21 (6), 505 - 513. doi:10.1007/s10389-013-0579-2
Jekauc, D.; Mewes, N.; Woll, A. (2013). Mediiert Freude an Bewegung die Beziehung zwischen körperlicher Aktivität und psychischer Gesundheit. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 285, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Völkle, M.; Wagner, M.; Mewes, N.; Woll, A. (2013). Validity, Reliability and Invariance of the German Version of Physical Activity Enjoyment Scale. Journal of Pediatric Psychology, 38 (1), 104-115. doi:10.1093/jpepsy/jss088
Jekauc, D.; Wagner, M.; Kahlert, D.; Woll, A. (2013). Reliabilität und Validität des MoMo-Aktivitätsfragebogens für Jugendliche (MoMo-AFB). Diagnostica: Zeitschrift für psychologische Diagnostik und differentielle Psychologie, 59 (2), 100-111. doi:10.1026/0012-1924/a000083
Krapf, F.; Niermann, C.; Reiner, M.; Woll, A. (2013). Aktivität und Ernährung Jugendlicher aus der Genderperspektive. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 264, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Lammle, L.; Woll, A.; Mensink, G. B.; Bös, K. (2013). Distal and proximal factors of health behaviors and their associations with health in children and adolescents. International journal of environmental research and public health, 10 (7), 2944-2978. doi:10.3390/ijerph10072944
Mewes, N.; Jekauc, D.; Woll, A. (2013). Wechselseitige Beziehung von körperlicher Aktivität und psychischen Auffälligkeiten. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 287, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Niermann, C.; Krapf, F.; Reiner, M.; Woll, A. (2013). Familie und Gesundheit: Individuelles Handeln im familiären Kontext. Angewandte Sportpsychologie : 45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 09. - 11. Mai 2013 in Halle (Saale). Hrsg.: O. Stoll, 85, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reimers, A. K.; Jekauc, D.; Peterhans, E.; Wagner, M. O.; Woll, A. (2013). Prevalence and socio-demographic correlates of active commuting to school in a nationwide representative sample of German adolescents. Preventive Medicine, 56 (1), 64-69. doi:10.1016/j.ypmed.2012.11.011
Reimers, A.; Wagner, M.; Steinmayr, A.; Alvanides, S.; Woll, A. (2013). Verfügbarkeit von Sportstätten und Vereinssportpartizipation bei Jugendlichen in Deutschland. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 191, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reiner, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Woll, A. (2013). Stress, Sport und Beschwerdewahrnehmung : Puffereffekte von Sport und körperlicher Aktivität?. Sportwissenschaft, 43 (4), 264 - 275. doi:10.1007/s12662-013-0294-8
Reiner, M.; Niermann, C.; Jekauc, D.; Woll, A. (2013). Long-term health benefits of physical activity - A systematic review of longitudinal studies. BMC Public Health, 13 (1), 813. doi:10.1186/1471-2458-13-813
Reiner, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Woll, A. (2013). Stress und Gesundheitsverhalten in Familien. Angewandte Sportpsychologie : 45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 09. - 11. Mai 2013 in Halle (Saale). Hrsg.: O. Stoll, 86, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reiner, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Woll, A. (2013). Sportliche Kinder - Eltern als Modell oder Unterstützer?. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 192, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Schlenker, L.; Schmidt, S.; Albrecht, C.; Woll, A.; Bös, K. (2013). Validität von Ausdauertestverfahren für Kinder und Jugendliche. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 90, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Schmidt, S.; Schlenker, L.; Albrecht, C.; Bös, K.; Woll, A. (2013). Zusammenhänge zwischen Motorik und Parametern der bioelektrischen Impedanz bei Kindern & Jugendlichen. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 150, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Schmidt, S.; Tittlbach, S.; Woll, A.; Bös, K. (2013). Mehrebenenanalyse: Sportliche Aktivität und die Entwicklung von Gesundheit und Fitness im Erwachsenenalter - 18 Jahre Bad Schönborn Studie. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 276, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Schmocker, E.; Worth, A.; Woll, A. (2013). Association between health behavior and cardiorespiratory fitness in adolescents: Results from the cross-sectional MoMo-Study. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 265, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Spengler, S.; Schmocker, E.; Mess, F.; Mensink, G.; Woll, A. (2013). Der Vergleich von gesundheitsrelevanten Verhaltensmustern von Jungen und Mädchen in Deutschland. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 266, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Tittlbach, S.; Woll, A.; Jekauc, D.; Schmidt, S.; Bös, K. (2013). Entwicklung von sportlicher Aktivität, Fitness und Gesundheit. Ergebnisse einer 18-jährigen Längsschnittstudie mit Erwachsenen. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 79, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Walter, U. N.; Wäsche, H.; Woll, A. (2013). Funktionen und Bedingungen betrieblicher Gesundheitskommunikation. Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25. - 27. September 2013, Abstracts. Hrsg.: F. Mess, 277, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Wäsche, H.; Dickson, G.; Woll, A. (2013). Quality in Regional Sports Tourism : A Network Approach to Strategic Quality Management. Journal of sport & tourism, 18 (2), 81-97. doi:10.1080/14775085.2013.826593
Wäsche, H.; Woll, A. (2013). Managing Regional Sports Tourism Networks : A Network Perspective. European Sport management quarterly, 13 (4), 404-427. doi:10.1080/16184742.2013.811608
Woll, A.; Graf. C. (2013). Bewegungsempfehlungen - wie ist die Evidenz für das Kindes- und Jugendalter?. Gesundheit verbindet - Prävention im Kindes- und Jugendalter : Tagungsband Präventionskongress NRW. Hrsg.: C. Graf, 25-28, Academia-Verlag, Sankt Augustin.
Woll, A.; Servay, S. (2013). Körperliche Aktivität und Gesundheit im Alter. Public-Health-Forum, 21 (2), 10 - 12. doi:10.1016/j.phf.2013.03.021
Woll, A.; Worth, A.; Mündermann, A.; Hölling, H.; Jekauc, D.; Bös, K. (2013). Age- and sex-dependent disparity in physical fitness between obese and normalweight children and adolescents. Journal of Sports Medicine and Physical Fitness, 53 (1), 48-55.
2012
Bös, K.; Tittlbach, S.; Woll, A.; Suni, J.; Oja, P. (2012). FinGer - Physical Activity, Fitness and Health. An international longitudinal study in Bad Schönborn and Tampere. International sports studies, 34 (2), 42-50.
Jekauc, D.; Völkle, M.; Lämmle, L.; Woll, A. (2012). Fehlende Werte in sportwissenschaftlichen Untersuchungen. Sportwissenschaft, 420 (2), 126-136. doi:10.1007/s12662-012-0249-5
Jekauc, D.; Völkle, M.; Wagner, M. O.; Mewes, N.; Woll, A. (2012). Reliabilität, Validität und Messinvarianz der deutschen Version der Physical Activity Enjoyment Scale. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung : 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 17.-19. Mai 2012 in Kiel/Oslo. Hrsg.: M. Wegner, 86, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Krapf, F.; Niermann, C.; Reiner, M.; Woll, A. (2012). Männer und Gesundheitsverhalten - eine Frage der "Femininität". Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung : 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 17.-19. Mai 2012 in Kiel/Oslo. Hrsg.: M. Wegner, 102, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Krug, S.; Jekauc, D.; Poethko-Müller, C.; Woll, A.; Schlaud, M. (2012). Zum Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz, 55 (1), 111-120. doi:10.1007/s00103-011-1391-1
Mess, F.; Woll, A. (2012). Soziale Ungleichheit im Kindes- und Jugendalter am Beispiel des Sportengagements in Deutschland. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 32 (4), 358-378.
Mewes, N.; Bös, K.; Jekauc, D.; Wagner, M. O.; Worth, A.; Woll, A. (2012). Physical fitness and physical activity as determinants of health development in children and adolescents: The MoMo Longitudinal Study. Bulletin / International Council of Sport Science and Physical Education, 63, 1 CD-Rom.
Mewes, N.; Jekauc, D.; Reimers, A.; Woll, A. (2012). Unterschiede zwischen körperlich aktiven und weniger aktiven Kindern und Jugendlichen hinsichtlich psychischer Auffälligkeiten. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung : 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 17.-19. Mai 2012 in Kiel/Oslo. Hrsg.: M. Wegner, 109, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Niermann, C.; Krapf, F.; Reiner, M.; Woll, A. (2012). Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm - Familie und sportliche Aktivität. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung : 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 17.-19. Mai 2012 in Kiel/Oslo. Hrsg.: M. Wegner, 116, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Niermann, C.; Krapf, F.; Reiner, M.; Woll, A. (2012). Familie und sportliche Aktivität - Entwicklung eines Messinstruments zur Erfassung des Einflusses der Familie auf das Gesundheitsverhalten. Ressource Bewegung: Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft. 15. Jahrestagung der DVS-Kommission Gesundheit, Leipzig, 20.-21. September 2012. Hrsg.: K. Eckert, 72, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Niermann, C.; Krapf, F.; Reiner, M.; Woll, A. (2012). Das Familienklima als Determinante des Gesundheitsverhaltens. Ressource Bewegung: Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft. 15. Jahrestagung der DVS-Kommission Gesundheit, Leipzig, 20.-21. September 2012. Hrsg.: K. Eckert, 71, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reimers, A.; Jekauc, D.; Mess, F.; Mewes, N.; Woll, A. (2012). Reliabilität und Validität einer Skala zur Erfassung der physischen Bewegungsumwelt von Jugendlichen. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung : 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 17.-19. Mai 2012 in Kiel/Oslo. Hrsg.: M. Wegner, 126, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reimers, A.; Jekauc, D.; Peterhans, E.; Wagner, M.; Woll, A. (2012). Mit dem Fahrrad zur Schule: Bestandsaufnahme und soziodemographische Prädiktoren bei Jugendlichen in Deutschland. Ressource Bewegung: Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft. 15. Jahrestagung der DVS-Kommission Gesundheit, Leipzig, 20.-21. September 2012. Hrsg.: K. Eckert, 80, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reiner, M.; Niermann, C.; Krapf, F.; Woll, A. (2012). Selbstwahrgenommener Stress, Beschwerden und Sportaktivität. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung : 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 17.-19. Mai 2012 in Kiel/Oslo. Hrsg.: M. Wegner, 127, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Spengler, S.; Mess, F.; Mewes, N.; Mensink, G. B. M.; Woll, A. (2012). A cluster-analytic approach towards multidimensional health-related behaviors in adolescents: the MoMo-Study. BMC Public Health, 12 (1), 1128. doi:10.1186/1471-2458-12-1128
Wagner, M., O.; Bös, K.; Worth, A.; Woll, A. (2012). Motor development in childhood and adolescence. Research Quarterly for Exercise and Sport, 83 (Suppl. 1), A-36.
Walter, U. N.; Wäsche, H.; Woll, A. (2012). Dialogkommunikation im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Ressource Bewegung: Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft. 15. Jahrestagung der DVS-Kommission Gesundheit, Leipzig, 20.-21. September 2012. Hrsg.: K. Eckert, 97, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Wäsche, H.; Woll, A. (2012). A New Paradigm in Sports and Physical Activity Research: Social Network Analysis. Sport in Globalised Societies - Changes and Challenges : Book of Abstracts; 9th Conference of the European Association for Sociology of Sport (eass), Berne, Switzerland, 20-23 June 2012. Hrsg.: T. Schlesinger, 84, Waxmann, Münster.
Wäsche, H.; Woll, A.; Brandes, U. (2012). Social Network Analysis in Sports and Physical Activity Research. Sunbelt XXXII : International Network for Social Network Analysis, Redondo Beach, CA, March 13-18, 2012. Book of Abstracts, 264, International Network for Social Network Analysis, Redondo Beach (CA).
Woll, A.; Wäsche, H.; Haag, M. (2012). Sportbericht Konstanz - Sportverhalten und Sportstrukturen. LIT, Berlin.
2011
Reimers, A.; Jekauc, D.; Mess, F.; Woll, A. (2011). The relationship between parental modeling and child and adolescent physical activity in dependency age and gender. Sport and exercise psychology: Human performance, well-being and health. Proceedings of the 13th European Congress of Sport Psychology, Madeira, Portugal, July 12-17, 2011. Ed.: S. Serpa, 282-283, Institute of Sport of the Autonomous Region of Madeira, Madeira.
Reimers, A.; Jekauc, D.; Mewes, N.; Woll, A. (2011). Reliabilität und Validität einer Skala zur Erfassung der sportbezogenen sozialen Unterstützung bei Jugendlichen (SSU-JU). Sport vereinT - Psychologie und Bewegung in Gesellschaft. 43. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 2. - 4. Juni 2011 in Köln. Ed.: J. Ohlert, 113, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reiner, M.; Jekauc, D.; Woll, A. (2011). Veränderung und Entwicklung des Übergewichts - Ergebnisse einer Langzeitstudie. Kreativität - Innovation - Leistung : Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft. 20. dvs-Hochschultag Halle (Saale), 21. - 23. September 2011, Abstracts. Hrsg.: K. Hottenrott, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reiner, M.; Jekauc, D.; Woll, A. (2011). Analyse der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen im mittleren und späteren Erwachsenenalter über die Zeit - Ergebnisse einer Längsschnittstudie. Beitrag zur dvs-Gesundheit Jahrestagung 2011, Frankfurt am Main, 6.11.2012.
Reiner, M.; Woll, A. (2011). Erfolgreiches Altern durch Bewegung und Sport. "Ernährung im Sport - Gesund und trainiert - die neue Generation 50 plus“, Württembergischer Landessportbund Stuttgart, 07.05.2011.
Richter, A.; Stein, T.; Woll, A.; Potthast, W.; Schwameder, H. (2011). Specific issues of vertical jumps as fundamental performance diagnostics tools. Portuguese Journal of Sport Sciences, 11 (Supplement 2), 35-38.
Thurm, F.; Scharpf, A.; Liebermann, N.; Kolassa, S.; Elbert, T.; Lüchtenberg, D.; Woll, A.; Kolassa, I. (2011). Improvement of cognitive function after physical movement training in institutionalized very frail oder adults with dementia. GeroPsych: The Journal of Gerontopsychology and Geriatric Psychiatry, 24 (4), 197-208. doi:10.1024/1662-9647/a000048
Tittlbach, S.; Sygusch, R.; Brehm, W.; Woll, A.; Lampert, T.; Abele, A. E.; Bös, K. (2011). Association between physical activity and health in German adolescents. European Journal of Sport Science, 11 (4), 283-291. doi:10.1080/17461391.2010.509891
Woll, A.; Kurth, B.-M.; Opper, E.; Worth, A.; Bös, K. (2011). The 'Motorik-Modul' (MoMo): Physical fitness and physical activity in German children and adolescents. European Journal of Pediatrics, 170 (9), 1129-1142. doi:10.1007/s00431-010-1391-4
2010
Diziol, C.; Jekauc, D.; Kahlert, D.; Woll, A. (2010). Prädiktoren sportlicher Aktivität bei Kindern und Jugendlichen auf Grundlage des Harter-Entwicklungsmodells (1987). Psychophysiologie im Sport - zwischen Experiment und Handlungsoptimierung: Abstracts der 42. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Salzburg, 13. - 15. Mai 2010. Hrsg.: G. Amesberger, 87, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Everke, J.; Grzyb, K. R.; Hübner, R.; Woll, A. (2010). Cognition and physical activity among 5-6 year old children. Science and Sports, 25 (3, Suppl. 1), 28. doi:10.1016/S0765-1597(10)70007-1
Grzyb, K. R.; Everke, J.; Woll, A.; Hübner, R. (2010). Zusammenhänge zwischen kognitiver und motorischer Kontrolle bei 5- bis 6-jährigen Kindern - Ergebnisse der Baseline-Messung im Rahmen der Studie "Kinder im Gleichgewicht" (KiG II). Beiträge zur 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken, 22. bis 24. März 2010. Hrsg.: C. Frings, 246, Pabst Science Publishers, Lengerich.
Jekauc, D.; Häfele, W.; Kahlert, D.; Woll, A. (2010). Reliabilität und Validität des MoMo-Aktivitätsfragebogens zur Erfassung körperlicher Aktivität bei Kindern und Jugendlichen. Psychophysiologie im Sport - zwischen Experiment und Handlungsoptimierung: Abstracts der 42. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Salzburg, 13. - 15. Mai 2010. Hrsg.: G. Amesberger, 114, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Kiefer, R.; Woll, A. (2010). Versagen unter Druck - Situationen, Prozesse, Lösungen. Im Spiel : Magazin der Fußballverbände in Baden-Württemberg, 19 (3), 44-47.
Jekauc, D.; Wagner, M.; Bös, K.; Woll, A. (2010). Meeting the Activity Guidelines for Children and Adolescents in Germany. The Third International Congress on Physical Activity and Public Health, Toronto, Canada, May 5-8, 2010.
Mess, F.; Everke Buchanan, S.; Jekauc, D.; Woll, A. (2010). Social Inequality in Sports among German Children and Adolescents. Bulletin / International Council of Sport Science and Physical Education ICSSPE, 59, 14.
Mess, F.; Jekauc, D.; Woll, A. (2010). Soziale Ungleichheit im Sportengagement von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Ungewissheit - Sportpädagogische Felder im Wandel. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 11.-13. Juni 2009 in Hildesheim. Hrsg.: P. Frei, 278-286, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Mess, F.; Woll, A. (2010). Methoden im Feld des Gesundheitssports. Handbuch Methoden im Sport. Hrsg.: H. Lange, 387-404, Spitta, Balingen.
Reimers, A.; Jekauc, D.; Mess, F.; Everke Buchanan, S.; Woll, A. (2010). Does the relationship beween parental modeling and child and adolescent physical activity depend on age and gender. Acta Universitatis Palackianae Olomucensis Gymnica, 40 (3), 113.
Reimers, A.; Mess, F.; Jekauc, D.; Woll, A. (2010). Der geschlechtsspezifische Einfluss des Sportengagements der Eltern auf die Vereinssportaktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Psychophysiologie im Sport - zwischen Experiment und Handlungsoptimierung: Abstracts der 42. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Salzburg, 13. - 15. Mai 2010. Hrsg.: G. Amesberger, 151, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Reimers, A.; Mess, F.; Jekauc, D.; Woll, A. (2010). Die Rolle des Geschlechts beim Modelllernen: Von welchem Elternteil imitieren Jungen und Mädchen das Sportverhalten?. Gesundheit in Bewegung: Impulse aus Geschlechterperspektive : Beiträge aus dem Symposium "Gender and Health in Motion - Gesundheit, Bewegung und Geschlecht aus Interdisziplinärer Perspektive"Hrsg.: I. Hartmann-Tews, 39-46, Academia-Verl., Sankt Augustin.
Richter, A.; Jekauc, D.; Woll, A.; Schwameder, H. (2010). Effects of age, gender and activity level on counter-movement jump performance and variability in children and adolescents. 28 International Conference on Biomechanics in Sports, Marquette, Michigan, USA, July 19 - 23, 2010. Ed.: Randall Jensen, 266-269, Northern Michigan University, Marquette.
Wäsche, H.; Woll, A. (2010). Gesundheitssport und Tourismus : Zur Bedeutung des Gesundheitssports im regionalen Sporttourismus. Ökonomische Perspektiven von Sport und Gesundheit. Hrsg.: R. Kähler, 51-66, Hofmann, Schorndorf.
Wäsche, H.; Woll, A. (2010). Regional Sports Tourism Networks : A Conceptual Framework. Journal of sport & tourism, 15 (3), 191-214. doi:10.1080/14775085.2010.513146
Woll, A. (2010). Fitnessbausteine für die Schule: Kraft und Ausdauer. Bräuer, Stuttgart.
Woll, A.; Mess, F.; Wäsche, H. (2010). Schulsport als Gegenstand disziplinärer Betrachtungen: Sozial- und Verhaltenswissenschaftliche Ansätze. Handbuch Schulsport. Hrsg.: N. Fessler, 135-151, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Mess, F.; Wäsche, H. (2010). Schulsport als Gegenstand interdisziplinärer Betrachtungen: Sozial- und verhaltenswissenschaftliche Ansätze. Handbuch Schulsport. Hrsg.: N. Fessler, 135-151, Hofmann, Schorndorf.
2009
Bös, K.; Worth, A.; Opper, E.; Oberger, J.; Romahn, N.; Wagner, M.; Jekauc, D.; Mess, F.; Woll, A. (2009). Motorik-Modul: eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Nomos, Baden-Baden.
Bös, K.; Worth, A.; Opper, E.; Oberger, J.; Wagner, M.; Jekauc, D.; Woll, A. (2009). Motorische Fähigkeit und Aktivität von Kindern und Jugendlichen-Ergebnisse der MoMo-Studie. Diabetes Aktuell, 7 (8), 367-371.
Everke, J.; Grzyb, K. R.; Hübner, R.; Woll, A. (2009). Cognition and Physical Activity in Kindergarten - Development of a Physical Activity Program for the Improvement of Cognitive Abilities and the Question of How to Assess Cognitive Control [Poster]. Book of abstracts of the 14th Annual Congress of the European College of Sport Science, Oslo, Norway, June 24 – 27, 2009. Ed.: S. Loland, 233, ECSS, Cologne.
Jekauc, D.; Bös, K.; Woll, A. (2009). Vorhersage der Veränderungen im Ausmaß der körperlich-sportlichen Aktivität bei Personen im mittleren Erwachsenenalter. Menschen in Bewegung: Sportpsychologie zwischen Tradition und Zukunft. Abstracts der 41. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Leipzig, 21.-23. Mai 2009. Hrsg.: I. Pfeffer, 77, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Kreb, G.; Woll, A. (2009). Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im Erwachsenenalter. Bildungspotentiale im Sport : Abstracts; 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 16.-18. September 2009 in Münster. Hrsg.: M. Krüger, 254, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Mess, F.; Woll, A. (2009). Vorhersage der Aufrechterhaltung von sportlicher Aktivität - Theory of Planned Behavior versus Social Cognitive Theory. Menschen in Bewegung: Sportpsychologie zwischen Tradition und Zukunft. Abstracts der 41. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Leipzig, 21.-23. Mai 2009. Hrsg.: I. Pfeffer, 76, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Woll, A.; Bös, K. (2009). Development and Stability of Sport Participation in Middle Age. Book of abstracts of the 14th Annual Congress of the European College of Sport Science, Oslo, Norway, June 24 – 27, 2009. Ed.: S. Loland, 415-416, ECSS, Cologne.
Jekauc, D.; Woll, A.; Wagner, M.; Bös, K. (2009). Compliance with the activity guidelines for children and adolescents in Germany. Bildungspotentiale im Sport : Abstracts; 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 16.-18. September 2009 in Münster. Hrsg.: M. Krüger, 221, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Woll, A.; Wagner, M.; Bös, K. (2009). Erfüllung der Aktivitätsrichtlinien von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, 60 (7-8), 235.
Jekauc, D.; Woll, A.; Wagner, M. O.; Bös, K. (2009). Compliance with the Activity Guideline for children and adolescents in Germany. Book of abstracts of the 14th Annual Congress of the European College of Sport Science, Oslo, Norway, June 24 – 27, 2009. Ed.: S. Loland, 512-513, ECSS, Cologne.
Mess, F.; Jekauc, D.; Woll, A. (2009). Soziale Ungleichheit im Sport bei Kindern und Jugendlichen. Bildungspotentiale im Sport : Abstracts; 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 16.-18. September 2009 in Münster. Hrsg.: M. Krüger, 296, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Mess, F.; Woll, A. (2009). Aging Workforce und bewegungsbezogene Gesundheitsförderung. Die BG : betriebliche Prävention und Unfallversicherung (BPUVZ), 121 (6), 281-285.
Opper, E.; Oberger, J.; Worth, A.; Romahn, N.; Jekauc, D.; Woll, A.; Bös, K. (2009). Design, Untersuchungsdurchführung und Stichprobe (2009). Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Abschlussbericht. Hrsg.: K. Bös, 45-94, Nomos, Baden-Baden.
Opper, E.; Woll, A.; Worth, A.; Bös, K. (2009). Zusammenfassung der Ergebnisse, Fazit und Perspektiven. Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Abschlussbericht. Hrsg.: K. Bös, 300-310, Nomos, Baden-Baden.
Scharpf, A.; Lüchtenberg, D.; Glöckner, F.; Woll, A. (2009). Fit im Heim - Auswirkungen von Bewegungsprogrammen auf die motorische und kognitive Kompetenz von dementiell erkrankten Senioren. Bildungspotentiale im Sport : Abstracts; 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 16.-18. September 2009 in Münster. Hrsg.: M. Krüger, 169, Feldhaus - Ed. Czwalina, Hamburg.
Tittlbach, S.; Woll, A.; Bös, K. (2009). Motorische Entwicklung im frühen und mittleren Erwachsenenalter. Handbuch Motorische Entwicklung. Hrsg.: J. Baur, 319-332, Hofmann, Schorndorf.
Wagner, M.; Jekauc, D.; Woll, A.; Bös, K. (2009). Einflussfaktoren der körperlichsportlichen Aktivität. Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Abschlussbericht. Hrsg.: K. Bös, 225-244, Nomos, Baden-Baden.
Woll, A. (2009). Sport und Gesundheit - ein dynamisches Forschungsfeld. Bewegung - Bildung - Gesundheit : Beiträge zu Perspektiven der Sportwissenschaft. Hrsg.: B. Kolbert, 51-76, Czwalina,Hamburg.
Woll, A.; Everke, J. (2009). Die CoMiK-Studie (Cognition and Motor activity in Kindergarten) – Entwicklung und Evaluation eines Bewegungsförderungs-programms zur Verbesserung kognitiver Fähigkeiten bei Kindergartenkindern. Kinderturn-Kongress: Synergien nutzen - besser essen - Kinder bewegen, Karlsruhe, 26.-28. März 2009. Hrsg.: S. Baadte, 116-123, Empirische Pädagogik, Landau.
Woll, A.; Everke, J. (2009). Fitte Kinder - helle Köpfe?. Kinderturn-Kongress: Synergien nutzen - besser essen - Kinder bewegen, Karlsruhe, 26.-28. März 2009. Hrsg.: S. Baadte, 116-123, Empirische Pädagogik, Landau.
Woll, A.; Jekauc, D.; Opper, E.; Romahn, N.; Bös, K. (2009). Beschreibung der körperlich-sportlichen Aktivität nach Alter und Geschlecht. Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Abschlussbericht. Hrsg.: K. Bös, 157-198, Nomos, Baden-Baden.
Woll, A.; Opper, E.; Oberger, J.; Worth, A.; Bös, K. (2009). Zusammenhänge zwischen motorischer Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlicher Aktivität von Kindern und Jugendlichen. Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Abschlussbericht. Hrsg.: K. Bös, 199-210, Nomos, Baden-Baden.
Worth, A.; Opper, E.; Mess, F.; Woll, A.; Jekauc, D.; Bös, K. (2009). Motorische Leistungsfähigkeit, körperlich-sportliche Aktivität und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Abschlussbericht. Hrsg.: K. Bös, 19-44, Nomos, Baden-Baden.
2008
Bös, K.; Oberger, J.; Lämmle, L.; Opper, E.; Romahn, N.; Tittelbach, S.; Wagner, M.; Woll, A.; Worth, A. (2008). Motorische Leistungsfähigkeit von Kindern. Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Bd. 2.: Schwerpunkt: Kindheit. Hrsg.: W. Schmidt, 137-158, Hofmann, Schorndorf.
Bös, K.; Oberger, J.; Worth, A.; Opper, E.; Wagner, M.; Woll, A. (2008). Motorik-Modul (MoMo) Normwerte zur motorischen Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Haltung und Bewegung, 28 (4), 5-50.
Bös, K.; Woll, A.; Niemann, S.; Tittlbach, S.; Abel, T. (2008). FFB-Mot - Fragebogen zur Erfassung des motorischen Funktionsstatus. Diagnostische Verfahren in der Rehabilitation. Hrsg.: J. Bengel, 31-34, Hogrefe, Göttingen.
Dugandzic, D.; Woll, A. (2008). Gehirngesundheit - Einflussmöglichkeiten körperlicher Aktivität. Erfolgreiches Altern durch Sport. Hrsg.: F. Mess, 61-80, UVK-Verl.-Ges., Konstanz.
Everke, J.; Nemeckova, E.; Woll, A. (2008). Die CoMiK-Studie - Effekte eines Bewegungsförderungsprogramms auf kognitive Fähigkeiten und das Verhalten bei Kindergartenkindern. Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. 40. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, Schweiz, 1.-3. Mai 2008. Hrsg.: G. Sudeck, 49/1-1, Czwalina, Hamburg.
Everke, J.; Nemeckova, E.; Woll, A. (2008). Die CoMiK-Studie (Cognition und Motor Acitivity in Kindergarten). Einflussnahme einer Bewegungsförderung auf die kognitiven Fähigkeiten und das Verhalten bei Kindergartenkindern. Sport und Gesundheit in der Lebensspanne. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Bad Schönborn, 10.-11. April 2008. Hrsg.: M. Knoll, 192-196, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Mess, F.; Woll, A.; Brenneis, J. (2008). Die Rolle von sportlicher Aktivität und Fitness beim Berufsstress in einem Universitäts- und einem Betriebssetting. Rehabilitation: zwischen Bewegungstherapie und Behindertensport. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Kassel, 21.-22. September 2006. Hrsg.: M. Wegner, 36-43, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2008). Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter. Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. 40. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, Schweiz, 1.-3. Mai 2008. Hrsg.: G. Sudeck, 69/1-1, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2008). Entwicklung und Stabilität der Sportpartizipation im mittleren Erwachsenenalter. Sozialisation und Sport im Lebensverlauf : Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie in Kooperation mit der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 17.-19. September 2008 in Chemnitz; Abstracts. Hrsg.: S. Nagel, 111-112, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2008). Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter. Sport und Gesundheit in der Lebensspanne. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Bad Schönborn, 10.-11. April 2008. Hrsg.: M. Knoll, 247-254, Czwalina, Hamburg.
Melzer, T.; Woll, A. (2008). Geschichte des Sports in Friedrichshafen. Gessler, Friedrichshafen.
Mess, F.; Woll, A. (2008). Sport und Sozialisation - Wege zur Integration neuer Beschäftigter in Betrieben. Sozialisation und Sport im Lebensverlauf : Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie in Kooperation mit der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 17.-19. September 2008 in Chemnitz; Abstracts. Hrsg.: S. Nagel, 123-124, Czwalina, Hamburg.
Mess, F.; Woll, A. (2008). Aging Workforce - Stand gegenwärtiger Forschung zur Rolle von sportlicher Aktivität und Fitness. Sport und Gesundheit in der Lebensspanne. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Bad Schönborn, 10.-11. April 2008. Hrsg.: M. Knoll, 280-287, Czwalina, Hamburg.
Opper, E.; Oberger, J.; Worth, A.; Woll, A.; Bös, K. (2008). Motorische Leistungsfähigkeit und körperlich-sportliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Wie motorisch leistungsfähig sind aktive Kinder und Jugendliche in Deutschland. Motorik: Zeitschrift für Motopädagogik und Mototherapie, 31 (2), 60-73.
Seidel, I.; Romahn, N.; Sygusch, R.; Woll, A. (2008). Sportunterricht - Bestandteil der körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Augsburg, 7.-9. Juni 2007. Hrsg.: V. Oesterhelt, 107-112, Czwalina-Verl., Hamburg.
Wäsche, H.; Woll, A. (2008). Regional Sports Tourism Networks. A Conceptual Framework for Understanding Regional Sport Tourism. "Management at the heart of sport" : Book of Abstracts ; 16th EASM European Sport Management Conference, 10th - 13th September 2008 in Heidelberg/Bayreuth. Ed.: H. Preuß, 163-165, GSM, Nußloch.
Woll, A.; Dugandzic, D. (2008). "Fußball für Ältere" : Eine Analyse der Angebotsstrukturen im Bereich Freizeit- und Breitensport/Sport mit Älteren in deutschen Fußballvereinen. Sportspielkulturen erfolgreich gestalten : Von der Trainerbank bis in die Schulklasse. Beiträge vom 6. Sportspiel-Symposium der dvs, Konstanz, 30. September bis 2. Oktober 2008. Hrsg. A. Woll, 175-182, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Jekauc, D.; Mees, F.; Bös, K. (2008). Sportengagements und sportmotorische Aktivität von Kindern. Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Bd. 2.: Schwerpunkt: Kindheit. Hrsg.: W. Schmidt, 177-192, Hofmann, Schorndorf.
2007
Dugandzic, D.; Woll, A. (2007). Ältere in deutschen Fußballvereinen vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung. SportStadtKultur: Abstracts des 18. Sportwissenschaftlichen Hochschultags der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Hamburg, 26.-28. September 2007. Hrsg.: J. Backhaus, 322/1-1, Czwalina, Hamburg.
Dugandzic, D.; Woll, A. (2007). Bleib am Ball - ein Bewegungsprogramm für Ballsportler ab 40. SportStadtKultur: Abstracts des 18. Sportwissenschaftlichen Hochschultags der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Hamburg, 26.-28. September 2007. Hrsg.: J. Backhaus, 323/1-1, Czwalina, Hamburg.
Everke, J.; Woll, A. (2007). Cognition and motor activity in childhood - correlation and causation. Bulletin / International Council of Sport Science and Physical Education (ICSSPE), 2007 (51), 35-40.
Jekauc, D.; Woll, A. (2007). Hot-Hand-Phänomen im Tennis. SportStadtKultur: Abstracts des 18. Sportwissenschaftlichen Hochschultags der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Hamburg, 26.-28. September 2007. Hrsg.: J. Backhaus, 137-138, Czwalina, Hamburg.
Lampert. T.; Mensink, G.; Woll, A.; Romahn, N. (2007). Körperlich-sportliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Ergebnisse der KiGGS-Studie. Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz, 50 (5), 634-642. doi:10.1007/s00103-007-0224-8
Mess, F.; Woll, A. (2007). Sport als Medium zur sozialen Integration neuer Mitarbeiter?. Diagnostik und Intervention - Bridging the gap. 39. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), München, 7.-19. Mai 2007. Hrsg.: F. Ehrlenspiel, 102/1-1, Czwalina, Hamburg.
Payr, A.; Woll, A. (2007). Training of Kindergarten Teachers in the Field of Physical Education in Germany. Bulletin / International Council of Sport Science and Physical Education (ICSSPE), 2007 (51), 15-20.
Romahn, N.; Woll, A. (2007). Körperlich-sportliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Sind deutsche Kinder aktiv genug?. SportStadtKultur: Abstracts des 18. Sportwissenschaftlichen Hochschultags der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Hamburg, 26.-28. September 2007. Hrsg.: J. Backhaus, 187/1-1, Czwalina, Hamburg.
Wäsche, H.; Woll, A. (2007). Management in regionalen Sporttourismus-Netzwerken. SportStadtKultur: Abstracts des 18. Sportwissenschaftlichen Hochschultags der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Hamburg, 26.-28. September 2007. Hrsg.: J. Backhaus, 85-86, Czwalina, Hamburg.
Woll, A. (2007). Kommunale Programme der Sport- und Bewegungsförderung. Aufbau eines körperlich-aktiven Lebensstils : Theorie, Empirie und Praxis. Hrsg.: R. Fuchs, 213-234, Hogrefe, Göttingen.
Woll, A. (2007). Wie körperlich-sportlich aktiv, motorisch leistungsfähig und gesund sind Kinder in der Grundschule?. Die Vielfalt der Sportwissenschaft. Hrsg.: S. Schröder, 157-183, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Everke, J. (2007). Sinne und Wahrnehmung. Staunen und Begreifen, Lehr- und Lernmaterialien zur Ernährungs- und Bewegungsbildung in Grundschulen. Teil 2: Wasser und Wirkstoffe. Lebensmittel herstellen und geniessen. Sinne und Wahrnehmung, 5-40, Hampp, Stuttgart.
Woll, A.; Everke, J. (2007). Energie messen. Staunen und Begreifen, Lehr- und Lernmaterialien zur Ernährungs- und Bewegungsbildung in Grundschulen. Teil 1: Anatomie und Physiologie. Energie und Energiewandel, 113-124, Hampp, Stuttgart.
Woll, A.; Everke, J. (2007). Mein Körper - was ihn stützt und bewegt. Staunen und Begreifen, Lehr- und Lernmaterialien zur Ernährungs- und Bewegungsbildung in Grundschulen. Teil 1: Anatomie und Physiologie. Energie und Energiewandel, 39-51, Hampp, Stuttgart.
Woll, A.; Everke, J. (2007). Einschränkungen erfahren. Staunen und Begreifen, Lehr- und Lernmaterialien zur Ernährungs- und Bewegungsbildung in Grundschulen. Teil 1: Anatomie und Physiologie. Energie und Energiewandel, 77-80, Hampp, Stuttgart.
Woll, A.; Jekauc, D.; Romahn, N.; Opper, E.; Worth, A.; Bös, K. (2007). Fragebogen zur Erfassung körperlich-sportlicher Aktivität bei Kindern und Jugendlichen. Diagnostik und Intervention - Bridging the gap. 39. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), München, 7.-19. Mai 2007. Hrsg.: F. Ehrlenspiel, 154/1-1, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Worth, A.; Bös, K. (2007). Bewegung und Motorik - Bausteine einer Körperkultur. Körperkultur. Hrsg.: A. Horn, 203-212, Hofmann, Schorndorf.
2006
Everke, J.; Woll, A. (2006). Development and Evaluation of a Physical Activity Program for Kindergarten Children for the improvement of Cognitive Abilities (P 2). 1st Workshop for the exchange of experiences in physical activity and sports promotion in children and adolescents, Magglingen, Switzerland, November 22-23, 2006; Book of Abstracts. Ed.: U. Mäder, 18, Swiss Federal Office of Sports, Magglingen.
Jekauc, D.; Mess, F.; Woll, A. (2006). Was können Sport und Fitness gegen Berufsstress ausrichten?. Elf Freunde sollt ihr sein!? 38. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft vom 25.-27. Mai 2006 in Münster. Abstracts. Hrsg.: B. Halberschmidt, 74, Czwalina, Hamburg.
Jekauc, D.; Woll, A. (2006). Effektivität einer ergebnisfokussierten Mentaltechnik. Zukunft der Sportspiele: fördern, fordern, forschen : 5. Sportspiel-Symposium der dvs-Kommissionen Sportspiele, Fußball und Tennis, Flensburg, 2. - 4. November 2006; Tagungsband. Hrsg.: M. Raab, 108-110, Flensburg Univ. Press, Flensburg.
Jekauc, D.; Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2006). Sport und Gesundheit in einem systemischen Anforderungs-Ressourcen-Modell - Eine empirische Längsschnittstudie. Assessmentverfahren in Gesundheitssport und Bewegungstherapie: Messen, Testen, Beurteilen, Bewerten. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Saarbrücken, 23.-24. September 2004. Hrsg.: G. Wydra, 22-30, Czwalina, Hamburg.
Oberger, J.; Romahn, N.; Opper, E.; Tittlbach, S.; Wank, V.; Woll, A.; Worth, A.; Bös, K. (2006). Untersuchungen zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität im Rahmen des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys des Robert Koch-Institutes Berlin. Assessmentverfahren in Gesundheitssport und Bewegungstherapie: Messen, Testen, Beurteilen, Bewerten. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Saarbrücken, vom 23.-24. September 2004. Hrsg.: G. Wydra, 44-55, Czwalina, Hamburg.
Wagner, P.; Woll, A.; Singer, R.; Bös, K. (2006). Körperliche und sportliche Aktivität - Definitionen, Klassifikationen und Methoden. Handbuch Gesundheitssport. Hrsg.: K. Bös, 58-68, Hofmann, Schorndorf.
Werle, J.; Woll, A.; Tittlbach, S. (2006). Gesundheitsförderung: körperliche Aktivität und Leistungsfähigkeit im Alter. Kohlhammer, Stuttgart.
Woll, A.; Bös, K.; Tittlbach, S.; Abel, T.; Niemann, S. (2006). Funktionsfragebogen Motorik (FFB-Mot) - ein Beitrag zur Fitness-Diagnostik im Gesundheitssport. Assessmentverfahren in Gesundheitssport und Bewegungstherapie: Messen, Testen, Beurteilen, Bewerten. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit, Saarbrücken, 23.-24. September 2004. Hrsg.: G. Wydra, 61-66, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Ommer-Hohl, J. (2006). Wie fit sind unsere Kinder? Beispielhafte Projekte für aktivere und gesündere Kinder. ProjektArbeit : Projekte, Konzepte, Ideen für die Jugendarbeit und Jugendbildung, 5 (1), 61-63.
Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2006). Aktivität und Gesundheit im Erwachsenenalter. Handbuch Gesundheitssport. Hrsg.: K. Bös, 129-141, Hofmann, Schorndorf.
2005
Lange, H.; Woll, A. (2005). Basiskompetenzen für den Bewegungsunterricht in der Grundschule. Grundschule, 37 (1), 34-16.
Lanners, M.; Schorn, A.; Wagener, J.; Eschette, H.; Bös, K.; Heel, J.; Lämmle, L.; Opper, E.; Romahn, N.; Stein, T.; Wank, V.; Wagner, M.; Woll, A.; Worth, A. (2005). Studie zur Gesundheit, körperlichen Leistungsfähigkeit und körperlichsportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Luxemburg – Methodenband. Bundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn.
Tittlbach, S.; Bös, K.; Woll, A.; Jekauc, D.; Dugandzic, D. (2005). Nutzen von sportlicher Aktivität im Erwachsenenalter - eine Längsschnittstudie über 10 Jahre = Effects of physical activity in adult age. A longitudinal study over 10 years. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz, 48 (8), 891-898. doi:10.1007/s00103-005-1106-6
Tittlbach, S.; Kolb, H.; Woll, A.; Bös, K. (2005). Karlsruher gesundheitsorientierter Koordinationstest (KGKT). Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 21 (6), 253-258.
Tittlbach, S.; Kolb, H.; Woll, A.; Bös, K. (2005). Karlsruher gesundheitsorientierter Fitnesstest (KGFT). Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 21 (3), 109-115. doi:10.1055/s-2005-836560
Woll, A. (2005). Sportspiel im Gesundheitssport. Handbuch Sportspiele. Hrsg.: A. Hohmann, 252-262, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Dugandzic, D. (2005). Kontrollüberzeugungen und Körperkonzept von Nachwuchsfußballern. Selbststeuerung im Sport : 37. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 5. bis 7. Mai 2005 in Freiburg. Hrsg.: H. Seelig, 100, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Jekauc, D.; Dugandzic, D.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2005). Sport, aber bloß nicht für immer! Eine längssschnittliche Analyse der habituellen sportlichen Aktivität. Selbststeuerung im Sport : 37. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 5. bis 7. Mai 2005 in Freiburg. Hrsg.: H. Seelig, 168, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Jekauc, D.; Dugandzic, D.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2005). FINGER-Studie - Eine interdisziplinäre, internationale und kulturvergleichende Längsschnittuntersuchung. Sport in Europa: Abstracts des 17. Sportwissenschaftlichen Hochschultags der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Leipzig, 22.-24. September 2005. Hrsg.: S. Würth, 121/1-1, Czwalina, Hamburg.
2004
Bös, K.; Bappert, S.; Tittlbach, S.; Woll, A. (2004). Karlsruher Motorik-Screening für Kindergartenkinder (KMS 3-6). Sportunterricht, 53 (3), 79-87.
Bös, K.; Heel, J.; Opper, E.; Romahn, N.; Tittlbach, S.; Wank, V.; Woll, A.; Worth, A. (2004). Motorik-Modul: Ein Studie zur Fitness und körperlich sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. dvs-Informationen, 19 (3), 9-15.
Bös, K.; Heel, J.; Opper, E.; Romahn, N.; Woll, A.; Worth, A. (2004). Kinder- und Jugendgesundheit des RKI (KIGGS): Zum Motorik-Modul (MoMo): Erfassung der körperlichsportlichen Aktivität. Epidemiologisches Bulletin, (41), 353/1-1.
Bös, K.; Worth, A.; Heel, J.; Opper, E.; Romahn, N.; Tittlbach, S.; Wank, V.; Woll, A. (2004). Testmanual des Motorik-Moduls im Rahmen des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys des Robert Koch Instituts. Haltung und Bewegung, 24, 6-41.
Liebisch, R.; Schieb, C.; Woll, A.; Wachter, H.-J.; Bös, K. (2004). Fitness in der Grundschule : Leitfaden Praxis. Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung, Wiesbaden.
Wagner, P.; Singer, R.; Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (2004). Der Zusammenhang von habitueller körperlicher Aktivität und Gesundheit: Dargestellt an zwei Feldstudien. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 12 (4), 139-147. doi:10.1026/0943-8149.12.4.139
Woll, A. (2004). Diagnose von körperlich-sportlicher Aktivität im Erwachsenenalter. Zeitschrift für Sportpsychologie, 11 (2), 54-70. doi:10.1026/1612-5010.11.2.54
Woll, A. (2004). Diagnose körperlich-sportlicher Aktivität, Fitness und Gesundheit. Methodenband I. dissertation.de - Verl. im Internet, Berlin.
Woll, A.; Bös, K. (2004). Körperlich-sportliche Aktivität und Gesundheit von Kindern. Wege aus der Trägheitsfalle : Beiträge aus der Tagung des Kongresses "Kinder Bewegen" in Karlsruhe den 19. - 20.11.2004. Hrsg.: A. Woll, 8-21, Hörner, Forst.
Woll, A.; Bös, K. (2004). Wirkungen von Gesundheitssport. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 20 (3), 97-106.
Woll, A.; Hesse, S. (2004). Bewegungsförderung in der Grundschule. 2. Fitnessbausteine - Bewegter Unterricht - bewegtes Lernen. Ministerium für Kultus und Sport, Stuttgart.
Woll, A.; Illmer, D. (2004). Kommunales Sportmanagement als Beitrag zur nachhaltigen Gesundheitsförderung. Intervention und Evaluation im Gesundheitssport und in der Sporttherapie : Beiträge aus Tagungen der dvs-Kommission Gesundheit. Hrsg.: A. Woll, 189-208, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Tittlbach, S.; Schott, N.; Bös, K. (2004). Diagnose körperlich-sportlicher Aktivität, Fitness und Gesundheit. Methodenband II. dissertation.de - Verl. im Internet, Berlin.
2003
Bapprt, S.; Woll, A.; Boes, K. (2003). Motorische Leistungsunterschiede bei über- und normalgewichtigen Kindern im Vorschulalter. Haltung und Bewegung, 23 (3), 35-37.
Bös, K.; Heel, J.; Opper, E.; Romahn, N.; Woll, A.; Worth, A. (2003). Aktuelles zum Kinder- und Jugendsurvey des RKI (KIGGS): Zur Konzeption des Motorik-Moduls. Epidemiologisches Bulletin, (45), 369/1-1.
Woll, A. (2003). Bindung an den Verein - Kundenzufriedenheit im Tennis. Miteinander lernen, forschen, spielen: Zukunftsperspektiven für Tennis. Symposium der dvs-Kommission Tennis, Karlsruhe, 1.-3. Oktober 2001. Hrsg.: A. Woll, 120-139, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Bös, K. (2003). Breiten- und Freizeitsport im Sportspiel. Ballspielsymposium Karlsruhe 8./9.11.2002 : Symposiumsbericht - Referate, Ergebnisse, Eindrücke, 21-28, Württembergischer Fußballverband, Stuttgart.
Woll, A.; Tittlbach, S.; Boes, K.; Opper, E. (2003). FINGER. Finnisch-deutsche Längsschnittstudie zum Zusammenhang von sportlicher Aktivität, Fitness und Gesundheit im kommunalen Rahmen. Gesund und bewegt ins Alter: Interdisziplinäre Ansätze für eine Community Medicine. Hrsg.: K. Eisfeld, 38-57, Afra, Butzbach-Griedel.
2002
Boes, K.; Groeben, F.; Woll, A. (2002). Gesundheitsförderung im Betrieb - Was kann die Sportwissenschaft beitragen?. Zeitschrift für Gesundheitswissenschaften, 10 (2), 144-163.
Boes, K.; Opper, E.; Woll, A. (2002). Fitness in der Grundschule. Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung, Wiesbaden.
Boes, K.; Opper, E.; Woll, A. (2002). Fitness in der Grundschule - ausgewählte Ergebnisse. Haltung und Bewegung, 22 (4), 5-19.
Bös, K.; Abel, T.; Woll, A.; Niemann, S.; Tittlbach, S.; Schott, N. (2002). Der Fragebogen zur Erfassung des motorischen Funktionsstatus (FFB-Mot) = The physical fitness questionnaire (FFB-Mot). Diagnostica, 48 (2), 101-111. doi:10.1026//0012-1924.48.2.101
Bös, K.; Gröben, F.; Woll, A. (2002). Worksite health promotion - What can be the tribute of sport science? [Gesundheitsförderung im Betrieb - Was kann die Sportwissenschaft beitragen?]. Zeitschrift fur Gesundheitswissenschaften, 10 (2), 144-163.
Bös, K.; Heel, J.; Romahn, N.; Tittlbach, S.; Woll, A.; Worth, A.; Hölling, H. (2002). Examination of motor fitness in the National Health Interview and Examination Survey for Children and Adolescents [Untersuchungen zur Motorik im Rahmen des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys]. Gesundheitswesen, 64 (SUPPL. 1), S80-S87.
Woll, A.; Kaucher-Eisner, A.; Bös, K. (2002). Bewegungsförderung in der Grundschule : Fitnessbausteine. Bd. 1: Alltagstaugliche Spielideen. Ministerium für Kultus und Sport, Stuttgart.
Woll, A.; Boes, K. (2002). Fitness und Gesundheit. Handbuch Freizeitsport. Hrsg.: J. Diekert, 242-251, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Illmer, D.; Boes, K. (2002). Kommunale Sportentwicklung - Grundlagen und Ergebnisse. Bewegte Kommune - Gesunde Kommune. Hrsg.: A. Woll, 21-36, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Kaucher-Eisner, A. (2002). Bewegungsförderung in der Grundschule. Bd. 1: Fitnessbausteine - alltagstaugliche Spielideen. (K. Boes, Hrsg.), Ministerium für Kultus und Jugend und Sport, Stuttgart.
2001
Boes, K.; Opper, E.; Woll, A.; Liebisch, R.; Breithecker, D.; Kremer, B. (2001). Das Karlsruher Testsystem für Kinder (KATS-K) - Testmanual. Haltung und Bewegung, 21 (4), 4-66.
Boes, K.; Pfeifer, K.; Stoll, O.; Tittlbach, S.; Woll, A. (2001). Testtheoretische Grundlagen. Handbuch Motorische Tests. Hrsg.: K. Bös, 531-569, Hogrefe, Göttingen.
Boes, K.; Tittlbach, S.; Pfeifer, K.; Stoll, O.; Woll, A. (2001). Motorische Verhaltenstests. Handbuch Motorische Tests. Hrsg.: K. Bös, 1-207, Hogrefe, Göttingen.
Boes, K.; Woll, A. (2001). Sport und Gesundheit - eine sozialwissenschaftliche Perspektive. In: Handbuch Sportpädagogik. Hrsg.: H. Haag. Schorndorf 2001. S. 294-306.
Pfeifer, K.; Boes, K.; Tittlbach, S.; Stoll, O.; Woll, A. (2001). Motorische Funktionstests. Handbuch Motorische Tests. Hrsg.: K. Bös, 209-391, Hogrefe, Göttingen.
Stoll, O.; Woll, A.; Boes, K.; Tittlbach, S.; Pfeifer, K. (2001). Körperlich-sportliche Aktivität und sportpsychologische Diagnoseverfahren. Handbuch Motorische Tests. Hrsg.: K. Bös, 393-527, Hogrefe, Göttingen.
Tittlbach, S.; Woll, A.; Boes, K. (2001). Einflussfaktoren der aeroben Ausdauer im mittleren und späteren Erwachsenenalter. Gesundheitssport und Sporttherapie, 17 (5), 201-202.
Tittlbach, S.; Woll, A.; Boes, K. (2001). Influencing factors for cardiorespiratory fitness in middle-aged and older adults. Perspectives and profiles : 6th annual congress of the European College of Sport Science ; 15th congress of the German Society of Sport Science, Cologne, 24 - 28 July 2001 ; book of abstracts. Ed.: J. Mester, 232, Strauss, Cologne.
Woll, A.; Bös, K. (2001). Gesundheit fällt nicht vom Himmel. Kongressbericht: Zweite Lehrtagung Gesundheitssport, Hildesheim, 23.-25. März 2001. Hrsg.: H. H. Langer, 1-7, Afra-Verl., Butzbach-Griedel.
Woll, A.; Illmer, D. (2001). Community-based sports development and health promotion. Perspectives and profiles : 6th annual congress of the European College of Sport Science ; 15th congress of the German Society of Sport Science, Cologne, 24 - 28 July 2001 ; book of abstracts. Ed.:J. Mester, 833, Strauss, Cologne.
Woll, A.; Illmer, D. (2001). Kommunales Sportmanagement als Beitrag zur nachhaltigen Gesundheitsförderung. Gesundheitssport und Sporttherapie, 17 (5), 161-168.
Woll, A.; Boes, K. (2001). Gesundheitserziehung. In: Handbuch Sportpädagogik. Hrsg.: H. Haag. Schorndorf 2001. S. 294-306.
Woll, A.; Wank, V. (2001). Estimation and validation of muscle parameters from experimental data using Hill-type muscle models. Motion Systems 2001 : Collected Short Papers of the Innovationskolleg "Bewegungssysteme", Friedrich-Schiller-Universität Jena, Technische Universität Ilmenau. Ed.: R. Blickhan, 71-75, Shaker, Aachen.
2000
Becker, P.; Boes, K.; Mohr, A.; Tittlbach, S.; Woll, A. (2000). Eine Längsschnittstudie zur Überprüfung biopsychosozialer Modellvorstellungen zur habituellen Gesundheit. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 8 (3), 94-110.
Boes, K.; Tittlbach, S.; Woll, A. (2000). Ursachen von Rückenbeschwerden. Med-Report, 24 (8), 1-2.
Boes, K.; Woll, A. (2000). Sportwissenschaften. In: Gesundheit: Strukturen und Handlungsfelder. Neuwied 2000.
Tittlbach, S.; Woll, A.; Boes, K.; Suni, J.; Oja, P. (2000). Prognose von Gesundheit im 5-Jahres-Intervall in Abhängigkeit von sportlicher Aktivität und Fitness sowie Schutz- und Risikofaktoren. Gesundheitssport und Sporttherapie, 16 (5), 176.
Woll, A.; Saß, T. (2000). Einsatz psychologischer Trainingsformen in der Tennispraxis - Eine empirische Untersuchung an Trainern im Hessischen Tennisverband. Ziele und Inhalte von Lehre und Ausbildung im Tennis : Symposium der DVS-Kommission Tennis vom 6. - 8.11.1997 in Saarbrücken. Hrsg.: P. Koch, 81-99, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Ulmer, K. (2000). Evaluation der Präventions-Übungsleiter-Ausbildung in Baden-Württemberg. Gesundheitssport und Sporttherapie, 16 (5), 180.
1999
Bös, K.; Woll, A.; Singer, R. (1999). Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung von gesundheitsrelevanten Aspekten körperlich-sportlicher Aktivität. Dimensionen und Visionen des Sports : Evaluation - Profilbildung - Globalisierung; Beiträge zum 14. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 27. - 29. 9. 1999 in Heidelberg. Hrsg.: K. Roth, 237, Czwalina, Hamburg.
Tittlbach, S.; Woll, A.; Bös, K. (1999). Motorische Entwicklung im Alter - Ergebnisse einer Längsschnittuntersuchung mit Personen im mittleren und späteren Erwachsenenalter. Dimensionen und Visionen des Sports : Evaluation - Profilbildung - Globalisierung; Beiträge zum 14. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 27. - 29. 9. 1999 in Heidelberg. Hrsg.: K. Roth, 270, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Bös, K.; Abel, T.; Niemann, S.; Rühl, J.; Schott, N.; Tittlbach, S. (1999). Entwicklung des Funktionsfragebogens Motorik-FFB-Mot. Dimensionen und Visionen des Sports : Evaluation - Profilbildung - Globalisierung; Beiträge zum 14. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 27. - 29. 9. 1999 in Heidelberg. Hrsg.: K. Roth, 239, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Boes, K.; Abel, T.; Niemann, S.; Ruehl, J.; Tittlbach, S. (1999). FFB-Mot - Development of a questionnaire to measure Health-related fitness components in middle aged and older adults. Keeping the elderly mobile : outdoor mobility of the elderly: problems and solutions ; papers and discussions ; euroconference in Rolduc, June 1998. Ed.: M. Tacken, 99-107, Delft Univ. Press, Delft.
Woll, A.; Schickerling, B.; Bös, K. (1999). Gesundheitseffekten eines zehnwöchigen kombinierten Ernährungs-und Walking-Programms bei übergewichtigen Frauen. Dimensionen und Visionen des Sports : Evaluation - Profilbildung - Globalisierung; Beiträge zum 14. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 27. - 29. 9. 1999 in Heidelberg. Hrsg.: K. Roth, 235, Czwalina, Hamburg.
1998
Woll, A. (1998). Kommune. Gesundheitssport : ein Handbuch. Hrsg.: K. Bös, 352-363, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A. (1998). Untersuchung zur Situation des Tennisbreitensports. Tennissport : Fachzeitschrift für Training & Wettkampf, 9 (2), 18-21.
Woll, A. (1998). Determinanten sportlicher Aktivität und körperlicher Leistungsfähigkeit im mittleren und späteren Erwachsenenalter. Training im Alterssport : Sportliche Leistungsfähigkeit und Fitness im Alternsprozeß; Symposiumsbericht, Universität Bonn, 22. bis 24. Mai 1997. Hrsg.: H. Mechling, 145-148, Verlag Karl Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Boes, K.; Becker, P. (1998). Der Stellenwert von sportlicher Aktivität in einem integrativen Anforderungs-Ressourcen- Modell der körperlichen Gesundheit. Public Health und Sport. Hrsg.: A. Rütten, 157-180, Naglschmid, Stuttgart.
Woll, A.; Boes, K.; Gerhard, M.; Schulze, A. (1998). Konzeptualisierung und Erfassung von körperlich-sportlicher Aktivität. Gesundheitssport : ein Handbuch. Hrsg.: K. Bös, 85-94, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Boes, K.; Gerhardt, M. (1998). Erwachsene. Gesundheitssport : ein Handbuch. Hrsg.: K. Bös, 108-116, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Pahmeier, I.; Steffgen, G. (1998). Wie aktiviere ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Sporttreiben?. Sport und Gesundheit : Kongreßband; [Berichtsband vom Kongress in Kaiserslautern, 14. bis 16. November 1996]. Hrsg.: K. Bös, 66-72, Sport und Medien Verl., Mainz.
Woll, A.; Tittlbach, S.; Bös, K. (1998). Motor developement in middle-aged and older adults / results of an international longitudinal study. Aging and Physical Activity: Application to functional Capacity and Health, Netanya, Israel, September 06.-11., 1998.
1997
Bös, K.; Woll, A. (1997). Bewegte Freizeit, Sport und Fitness für alle - Ein Weg zur Gesundheitsförderung. 60 Jahre Bewegung in Schule, Arbeit, Freizeit. Schlußbericht ; Gesundheits-Symposium 3./4. Oktober 1996, ETH Zürich, Abteilung für Turn- und Sportlehrer, 25-31, ETH Zürich, Zürich.
Tittlbach, S.; Bös, K.; Woll, A.; Suni, J.; Oja, P. (1997). Entwicklung eines gesundheitsorientierten Fitnesstests für Erwachsene. Leistung im Sport - Fitness im Leben : Beiträge zum 13. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 22. - 24.9.1997 in Bayreuth. Hrsg.: W. Brehm, 128-129, Czwalina, Hamburg.
Woll, A. (1997). Der Kohärenzsinn (SOC) als Prädikator für sportliche Aktivität über die Lebensspanne. Leistung im Sport - Fitness im Leben : Beiträge zum 13. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 22. - 24.9.1997 in Bayreuth. Hrsg.: W. Brehm, 116-117, Czwalina, Hamburg.
Woll, A. (1997). Determinanten sportlicher Aktivität im mittleren und späteren Erwachsenenalter. Sport im Lebenslauf : 12. Sportwissenschaftlicher Hochschultag des dvs vom 27.-29.9.1995 in Frankfurt am Main. Hrsg.: D. Schmidtbleicher, 100-110, Czwalina, Hamburg.
Woll, A.; Bös, K. (1997). Sportliche Aktivität und interne psychische Ressourcen (im mittleren und späteren Erwachsenenalter). Gesundheitsförderung : Konzepte, Erfahrungen, Ergebnisse aus sportpsychologischer und sportpädagogischer Sicht; Bericht über die Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) in Zusammenarbeit mit der Kommission Gesundheit (dvs) vom 16. bis 18. Mai 1996 in Klinik/Müritz. Hrsg.: H. Ilg, 105-108, bps-Verl., Köln.
1996
Becker, P.; Bös, K.; Opper, E.; Woll, A.; Wustmans, A. (1996). Vergleich von Hochgesunden, Normal- und Mindergesunden in gesundheitsrelevanten Variablen (GRV). Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 4 (1), 55-76.
Wagner-Stoll, P.; Opper, E.; Woll, A. (1996). Sportpartizipation, psycho-soziale Merkmale und Gesundheit. Ausgewählte Ergebnisse einer Studie zum Zusammenhang von Sport und Gesundheit. Soziale Interaktionen und Gruppen im Sport : Bericht über die Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (ASP) vom 25. bis 27. Mai 1995 in Tübingen. Hrsg.: A. Conzelmann, 198-209, bps-Verl., Köln.
Woll, A.; Bös, K. (1996). Kommunale Gesundheitsförderung. Sport mit Sondergruppen : ein Handbuch. Hrsg.: H. Rieder, 554-562, Hofmann, Schorndorf.
1995
Bös, K.; Postuwka, G.; Woll, A. (1995). Aktivitäts- und Fitnessförderung in Alltag und Beruf - Ein Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Forschung Frankfurt, 13 (3), 18-30.
Bös, K.; Woll, A. (1995). Gesundheit zum Mitmachen. Bewegung und Gesundheit : theoretische Grundlagen, empirische Befunde, praktische Erfahrungen. Hrsg.: W. Joch, 53-70, LIT, Münster.
Schmidt, R.; Woll, A.; Bös, K. (1995). Gesundheitsförderung in Schulen. Sportunterricht, 44 (6), 236-548.
Woll, A. (1995). Kommunale Gesundheitsförderung - Gesundheit zum Mitmachen. Kommunalpraxis, 3 (3), 63-70.
1994
Becker, P.; Bös, K.; Woll, A. (1994). Ein Anforderungs-Ressourcen-Modell der körperlichen Gesundheit: Pfadanalytische Überprüfungen mit latenten Variablen. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 2 (1), 25-48.
Bös, K.; Woll, A. (1994). Das Saluto-Genese-Modell - Theoretische Überlegungen und erste empirische Ergebnisse. Psychologische Aspekte von Sport und Bewegung in Prävention und Rehabilitation. Bericht über die Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie vom 3. bis 5. September 1992 in Giessen. Hrsg.: D. Alfermann, 29-38, Bps-Verl., Köln.
Bös, K.; Woll, A. (1994). Gesundheit zum Mitmachen. Gesundheit zum Mitmachen : Projektbericht "Gesundheitsförderung in der Gemeinde Bad Schönborn". Hrsg.: K. Bös, 84-104, Hofmann, Schorndorf.
Bös, K.; Woll, A. (1994). Ambulante Rehabilitation in Kurorten. Gesundheitssport und Sporttherapie, 9 (5), 30-31.
Bös, K.; Woll, A.; Bösing, L.; Huber, G. (1994). Gesundheit zum Mitmachen : Projektbericht "Gesundheitsförderung in der Gemeinde Bad Schönborn". Hofmann, Schorndorf.
Bös, K.; Woll, A.; Bösing, L.; Huber, G. (1994). Gesundheitsförderung in der Gemeinde : Bericht vom Symposium am 7. und 8. Mai 1993 in Bad Schönborn. Hofmann, Schorndorf.
Opper, E.; Woll, A. (1994). Landesforschungsschwerpunkt Sport in Hessen - Konzeption und erste Ergebnisse. Gesundheit zum Mitmachen : Projektbericht "Gesundheitsförderung in der Gemeinde Bad Schönborn". Hrsg.: K. Bös, 62-73, Hofmann, Schorndorf.
Woll, A.; Bösing, L. (1994). Thesen zur Gesundheitsförderung. Gesundheit zum Mitmachen : Projektbericht "Gesundheitsförderung in der Gemeinde Bad Schönborn". Hrsg.: K. Bös, 214-217, Hofmann, Schorndorf.
1993
Bös, K.; Woll, A.; Opel, P. (1993). Praxis der gemeindenahen Gesundheitsförderung am Beispiel der Gemeinden Bad Waldsee und Bad Schönborn. Gesundheit in der Verantwortung unserer Gemeinden, 67-76, Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung Baden-Württemberg, Stuttgart.
Minnebeck, P.; Opper, E.; Woll, A. (1993). Körperliche Inaktivität - eine berechtigte Antwort auf die Lebenswirklichkeit. Olympische Jugend, 38 (6), 10-11.
Opper, E.; Woll, A.; Minnebeck, P. (1993). Sport und Bewegung in einem komplexen Gesundheitskonzept. Prävention : Zeitschrift für Gesundheitsförderung, 16 (2), 52-57.
Woll, A. (1993). Gesundheitsförderung in der Gemeinde - das Beispiel Bad Schönborn. Sportwissenschaft im Dialog : Bewegung - Freizeit - Gesundheit; [Bericht des 10. Sportwissenschaftlichen Hochschulkongresses in Oldenburg]. Hrsg.: J. Dieckert, 231-232, Meyer und Meyer, Aachen.
1992
Bös, K.; Woll, A. (1992). Gesundheitsförderung in Bad Schönborn. Gesundheitsförderung in der Gemeinde - Neue Wege durch Bewegung und Sport. Hrsg.: K. Bös, 33-34, Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung,Stuttgart.
1991
Bös, K.; Woll, A. (1991). Kommunale Sportentwicklung - Eine empirische Untersuchung in Bad Schönborn. Kommunale Freizeitsportuntersuchungen : theoretische Ansätze, Methoden, praktische Konsequenzen. Hrsg.: H. Wieland, 78-91, Naglschmid, Stuttgart.

Forschungsbereiche

Im Arbeitsbereich Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports erforschen wir das menschliche Verhalten und Erleben im Sport (Ursachen, Bedingungen, Ziele) und versuchen zukünftiges Verhalten von Personen im Sport zu erklären und Empfehlungen für die Praxis zu entwickeln. Neben den individuellen und gesellschaftlichen Bedingungen des sportlichen Verhaltens interessieren uns die

  • Wirkungen des Sports (u.a. motorische, gesundheitliche, kognitive, soziale) im Lebenslauf,
  • Diagnostik und Forschungsmethodologie in den Sozialwissenschaften des Sports,
  • theoriegeleitete Entwicklung von Sportprogrammen und Konzepten in unterschiedlichen Handlungsfeldern des Sports (Schule, Kommune, Betrieb, Verein etc.),
  • Evaluationsforschung und Qualitätsmanagement im Sport.

 

Projekte

Lehre

  • VL Grundlagen der Sportpädagogik und -soziologie
  • VL Einführung in die Sportwissenschaft
  • VL Sport und Gesundheit
  • HS Theoriefelder der Sozialwissenschaft (BA/LA)

Vita

seit 10/2012 Leiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie
2004–2012  Professor für Sportwissenschaft an der Universität Konstanz
2003 Abschluss des Habilitationsverfahrens mit dem Habilitationskolloquium an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe (TH); Habilitationsschrift „Sportliche Aktivität im Lebenslauf und deren Wirkungen auf die Entwicklung von Fitness und Gesundheit - eine internationale Längsschnittstudie. Grundlagen, Methoden und Programme." Erteilung der Venia Legendi Sportwissenschaft
2002 Ernennung zum akademischen Rat am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Karlsruhe (TH)
1999 Wissenschaftlicher Hochschulassistent (C1) am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Karlsruhe (TH), Abteilung Sportpädagogik und Theoriefelder der Sozialwissenschaften
1997–1999 Wissenschaftlicher Hochschulassistent (C1) am Institut für Sportwissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Arbeitsbereich Schul-, Freizeit- und Gesundheitssport
1996 Promotion am Institut für Sportwissenschaften der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main (magna cum laude). Thema der Dissertation: „Gesundheitsförderung in der Gemeinde - eine empirische Untersuchung zum Zusammenhang von sportlicher Aktivität, Fitness und Gesundheit bei Personen im mittleren und späteren Erwachsenenalter"
1993–1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (BAT IIA) am Institut für Sportwissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
1991–1993

Promotionsstipendium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

1986–1991 Master of Education in Sport, Geschichte und Erdkunde an der Universität Heidelberg

 

Gremien und Ausschüsse

Nationale und internationale Mitgliedschaften

  • Sprecher/Leiter der dvs Kommission Gesundheit
  • Mitglied des Editorial Board des International Council of Sport Sciences and Physical Education (ICSSPE)
  • Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Lehrerbildung am KIT
  • Sportwissenschaftliches Mitglied in der Experten-Kommission „Gesundheitsziele“ des Bundesgesundheitsministeriums
  • Mitglied der AG Bewegungsförderung des Bundesgesundheitsministeriums
  • Leiter des Wissenschaftlichen Beirats am Institut für regionale Sportgeschichte Baden-Württemberg
  • Mitglied der dvs Sektion „Sportpädagogik“ und der dvs Kommissionen „Sportspiele“, „Fußball“, „Sportwissenschaftlicher Nachwuchs“ und des dvs ad hoc Ausschusses „Elementarbereich“
  • Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Walking Institutes e.V.
  • Vorstand KIT SC
  • Vorstandsvorsitzender FoSS