Institut für Sport und Sportwissenschaft

Forschung und Lehre am IfSS sind gekennzeichnet durch die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit körperlicher Aktivität und menschlicher Bewegung unter Berücksichtigung von Aspekten der Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Technologie.

Institut für Sport und Sportwissenschaft

News

KindShutterstock
Active at home - Bewegungsideen für Zuhause

Regelmäßige Bewegung ist wichtig und gesund! Aber in den aktuellen Corona-Zeiten, wenn man viel zu Hause ist, fällt es schwer sich zu motivieren und Ideen für Bewegung zu finden. Das MoMo-Team hat hierfür eine Linksammlung zusammen gestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Active at home
SporteingangsprüfungFotolia
Aktuelle Meldung zur Sporteingangsprüfung

In 2020 wird es aufgrund der Corona-Situation keine praktische Durchführung der Sporteingangsprüfung geben. Weitere Informationen zur Anerkennungsregelung der Sporttauglichkeit finden sie auf der Seite zur Sporteingangsprüfung.

Sporteingangsprüfung
CoronaAldeca Productions - stock.adobe.com
Umgang mit dem Coronavirus

Aktuell findet der Präsenz-Lehrbetrieb in der sportpraktischen Ausbildung unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften statt. Die eingeschriebenen Studierenden werden fortlaufend mit E-Mails informiert. Die Beschäftigten des Instituts sind aufgrund der Büroraumsituation teilweise im Homeoffice, aber per E-Mail erreichbar. Weitere Fragen und Antworten zum Umgang mit dem Coronavirus finden Sie auf der zentralen Seite des KIT. 

Umgang mit dem Coronavirus
PublikationM. Hulsker - Fotolia
Publikation in “Frontiers in Sports and Active Living”

Mitarbeiter des BioMotion Centers haben mit Kollegen vom Lehrstuhl für Hochperformante Humanoide Technologien (KIT) und dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Freiburg einen Beitrag zum Einfluss eines Exoskeletts auf die Posturale Kontrolle publiziert. Zum Artikel. 

Publikation
Rankingtomertu - stock.adobe.com
Hochschulsport beim Ranking auf dem 1. Platz

Im Ranking des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) hat die Wettkampfgruppe Karlsruhe den 1. Platz im nationalen Wettkampfranking 2019 erreicht. Die WG konnte ihre seit Jahren kontinuierliche Position im Spitzenfeld diesmal ausbauen und hat den Sprung nach ganz vorn geschafft. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

adh-Ranking
Facebooknatanaelginting - stock.adobe.com
Facebook

Wenn Sie weitere Informationen vom Institut für Sport und Sportwissenschaft erhalten möchten, dann folgen Sie uns auf unserem Facebook-Kanal

Follower werden