english  | Intranet | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Premium-Förderer

Logo_AOK.jpg

CHE-Hochschulranking

Startseite_BritischeFlagge.jpg


Arbeitsbereiche am IfSS


 

Aktuelle Meldungen

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Darko Jekauc

„Sport kann auch Spaß machen! – Ein Blick auf die Erforschung von Emotionen im Sport", so der Titel der öffentlichen Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Jekauc am 19. Dezember 2018 um 17:30 Uhr im Hörsaal Sport. Flyer

Publikation im „German Journal of Exercise and Sport Research"

Bei der Publikation von S. Altmann, M. Kuberczyk, S. Ringhof, R. Neumann & A. Woll, geht es um den Zusammenhang zwischen leistungsdiagnostischen Parametern und der physischen Spielleistung im Profifußball. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Kongress "Kinder bewegen"

Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Julia Klöckner findet vom 21.-23.03.2019 der 8. Kongress "Kinder bewegen" am KIT statt. Zu den 5 Hauptvorträgen und über 200 Workshops werden über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Hauptreferent ist u.a. der populäre Hirnforscher Prof. Dr. Manfred Spitzer. 

 
Absolventenfeier

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2018 zum erfolgreichen Hochschulabschluss am IfSS. Dieses wichtige Ereignis möchten wir im Rahmen einer akademischen Feier am 25.01.2019 im Festsaal des Studierendenwerks würdigen. Die Anmeldung ist bis zum 16.12.2018 möglich. Weitere Informationen und Anmeldung.

Bildung durch Emotionen im Sport

Am 31.01.2019 hält Prof. Dr. Darko Jekauc um 17:30 Uhr im Sporthörsaal einen Vortrag zum Thema: Bildung durch Emotionen im Sport. In seinem Vortrag möchte Prof. Dr. Darko Jekauc erläutern, welche Rolle Emotionen im Sport spielen und wie diese die Handlungen des Sportlers im Sport beeinflussen.

Braucht der Sport die Wissenschaft?
Bei der WLSB-Tagung in Stuttgart diskutierten Vertreter aus Wissenschaft, Sport und Politik über das Verhältnis von Forschung und Sportpraxis. Mit dabei war auch Prof. Dr. Alexander Woll, welcher zum Thema "Vernetzung im Sport von Theorie und Praxis" interviewt worden ist. Hier zum Artikel
 
Tipps vom Sportpsychologen

„Achtsamkeit hilft uns, mit Ängsten und Druck besser umzugehen“, erklärt unser Prof. Dr. Jekauc. Habt ihr schon einmal was von der Achtsamkeitslehre gehört? Hier gelangt ihr zum ganzen Interview.

Kurzfilm: activity kit
Seit knapp einem Jahr läuft das Projekt activity kit am Sportinstitut. Zu diesem Anlass wurde ein Kurzfilm über das Projekt erstellt. Dieser kann hier angeschaut werden.