Hochschulsport

Das Projekt ActivityKIT startete Ende 2017 mit dem primären Ziel, Studierenden mehr Bewegung im Alltag zu ermöglichen. Auf diese Weise sollen individuelle Ressourcen, das Gesundheitsbewusstsein und die Gesundheitskompetenz gestärkt werden. Das Verbundprojekt besteht aus drei Teilprojekten: Stand up, students!, Students on stairs und Inklusiv mobil. Während die IfSS-Mitarbeiterin Dr. Jule Kunkel für das Gesamtprojekt verantwortlich ist, liegt der Großteil der Projektentwicklung und der Entscheidungen bei der Zielgruppe: den Studierenden. Der Partizipationsgedanke zieht sich über die gesamte Projektlaufzeit, angefangen von der Planung der Maßnahmen über die Umsetzung bis hin zur Bewertung und Anpassung. Juni 2020 startete ActivityKIT in die zweite Runde. Das Projektteam beschäftigt sich zum Start der zweiten Phase insbesondere damit, wie mit den Herausforderungen, die die Online-Lehre mit sich bringt, umgegangen werden kann. Studierende, die sich beteiligen möchten und Ideen haben, sind immer willkommen!

 

ActivityKIT ging aus der deutschlandweiten Initiative Bewegt studieren - Studieren bewegt! hervor.

 

Teilprojekte ActivityKIT

Stand up, students!
Stand up, students!
Students on stairs
Students on stairs
Logo inklusiv mobil
Inklusiv mobil

Das Team hinter ActivityKIT & Inhalte für Dozierende & Studierende

Über ActivityKIT
Über ActivityKIT

Informationen zum Team hinter ActivityKIT, sowie Inhalte für Dozierende und Studierende.

Zum Team

Was ist eigentlich ActivityKIT?

Mitteilungen ActivityKit

Sport und Bewegung in Zeiten von Corona: Klar beschriebene Home-Workouts

Zu Zeiten des Home Office fällt viel Alltagsbewegung weg und verlagert sich in die eigenen vier Wände. Wir haben für euch eine Linksammlung mit klar beschriebenen Workouts zusammengestellt, die auch Sehbeeinträchtigte gut mitmachen können.

mehr...
Lecture “Stand up for Health” für KIT-Dozierende

Stand up, students! bietet kostenfrei eine Online-Lecture für Dozierende an, die über das Thema Sedentariness informiert und Ideen für Stehpausen in der Lehre präsentiert – auch für die Online-Lehre. Mehr Informationen finden Sie im Flyer, den Sie gerne weiterleiten können.

mehr...
activity kit 2.0 startet am 1.6.2020

Seit 2017 gibt es activity kit. Nun geht das Projekt auch offiziell ist die 2. Runde, da es erneut von Bewegt studieren – studieren bewegt! 2.0 vom adh und der TK gefördert wird.

 

mehr...
Activity kit ist Best-Practice-Beispiel

Das DUZ Special ist die exklusive Beilage zum renommierten DUZ Magazin (Deutsche Universitätszeitung). In der Ausgabe „Bewegt studieren – Studieren bewegt!“ werden erfolgreiche Projekte der Initiative vorgestellt – u.a. activity kit! Das Special gibt es auch als E-Journal oder PDF.

mehr...
ClicKIT berichtet über activity kit

Das Webmagazin ClicKIT berichtet über die Bedeutung und die Arbeit von activity kit. Hier gehts zum Artikel. 

mehr...
Activity kit unter den Finalisten des Stiftungspreises

Am 18.11. wurde in Karlsruhe der Stiftungspreis der Stiftung Wissen+Kompetenzen verliehen, bei dem activity kit einer der Finalisten für den gesellschaftlich orientierten Preis war. Maike Paulus und Dr. Jule Kunkel stellten unser Projekt dem Publikum vor, natürlich mit Stehpause. Auch wenn es nicht für einen Preis gereicht hat, stieß das Projekt auf großen Zuspruch und Interesse.

Publikation aus Stand up, students!

Unsere studentische Projektmitarbeiterin Carina Mnich untersuchte, ob Poster und Tischaufsteller Studierende motivieren können, ihre Sitzzeiten aufzubrechen. Die Ergebnisse wurden in frontiers in Public Health publiziert: Stand Up, Students! Decisional Cues Reduce Sedentary Behavior in University Students. Den Link dazu unter "mehr...".

mehr...
Bericht zur Abschlussveranstaltung der Initiative „Bewegt studieren – studieren bewegt!“

Am 6. und 7. Juni 2019 fand die Abschlussveranstaltung der deutschlandweiten Initiative „Bewegt studieren – studieren bewegt!“ statt, von der auch activity kit ein Teil ist. 

mehr...
Meldung zur Abschlussveranstaltung von „Bewegt studieren – studieren bewegt!“

Zur Abschlussveranstaltung von „Bewegt studieren – studieren bewegt!“ lud die Techniker Krankenkasse (TK) und der Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) nach Berlin. Hier der Bericht vom adh und hier das dazugehörige Video, in dem unsere Projektleitung Jule Kunkel zu Wort kommt.

Studentische Projekt-Beteiligung: Hiwi-Positionen, Praktika, Forschungsarbeiten

Das activity-kit-Team ist auf der Suche nach engagierten Studierenden, die am Gesamtprojekt sowie an den Teilprojekten mitarbeiten wollen. Möglichkeiten sind Hiwi-Stellen, Praktika oder Forschungsarbeiten. 

mehr
Jule Kunkel

Dr. Jule Kunkel

  • Engler-Bunte-Ring 15
    76131 Karlsruhe