Laura_Cleven

Laura Cleven (geb. Berckhan)

  • Engler-Bunte-Ring 15
    76131 Karlsruhe

Sprechstunde und Aktuelles

Digital, nach Vereinbarung

Publikationen


2022
Cleven, L.; Dziuba, A.; Schmidt, S. C. E.; Bös, K.; Woll, A. (2022, März 31). Veränderung der körperlich-sportlichen Aktivität und des BMIs von Erwachsenen durch die COVID-19 Pandemie – Ergebnisse einer kommunalen Gesundheitsuntersuchung. 25. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der DVS (dvs-Hochschultag 2022), Kiel, Deutschland, 29.–31. März 2022. 
Dziuba, A.; Cleven, L.; Schmidt, S. C. E.; Bös, K.; Woll, A. (2022). Veränderung des psychischen Befindens von Erwachsenen durch die COVID-19-Pandemie – Ergebnisse einer kommunalen Gesundheitsuntersuchung. 25. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der DVS (dvs-Hochschultag 2022), Kiel, Deutschland, 29.–31. März 2022. 
Schmidt, S. C. E.; Dziuba, A.; Cleven, L.; Heißler, L.; Bös, K.; Woll, A. (2022). Ergebnisse des Projekts „Gesundheit zum Mitmachen” (GzM) 1992 bis 2021. Karlsruher Institut für Technologie (KIT). doi:10.5445/IR/1000146666VolltextVolltext der Publikation als PDF-Dokument
2018
Wunsch, K.; Gnam, J.-P.; Berckhan, L.; Renner, B.; Woll, A. (2018). A family-based m-health intervention to promote physical activity and healthy eating. 32nd Annual Conference of the European Health Psychology Society (EHPS 2018), Galway, Irland, 21.–25. August 2018. 
2017

Forschungsbereiche

  • Einfluss von körperlich-sportlicher Aktivität auf die Gesundheit

  • Veränderung des Aktivitäts- und Ernährungsverhaltens durch den Einsatz mobiler Technologie (mHealth)

Forschungsprojekte

  • Bad Schönborn Gesundheit zum Mitmachen

  • BMBF-Projekt SMARTACT: Teilprojekt SMARTFAMILY

Lehre

  • PS Sportgeschichte und -soziologie
  • PS Sportpädagogik

Vita

seit 2017  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IfSS, KIT
2015 – 2018  Studium der Sportwissenschaft, Profil „Bewegung und Gesundheit“ (Master of Science), IfSS, KIT
2015 – 2017

Hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin am IfSS, KIT

2012 – 2015   Studium der Sportwissenschaft und Fitness- und Gesundheitsmanagement (Bachelor of Arts), IfSS, KIT