Motorik-Modul-Studie

Inhalte der Studie

Mit Klick auf die Inhaltsbereiche erfahren Sie mehr zu den einzelnen Parametern

Die Untersuchung des Motorik-Moduls besteht aus anthropometrischen Messungen, der Erfassung des Aktivitätsverhaltens mittels Fragebogen, der Durchführung von sportmotorischen Tests und einem Gesundheitsinterview. Im Anschluss daran erhalten ausgewählte Teilnehmer einen Beschleunigungsmesser (Akzelerometer), um die Dauer und Intensität ihrer körperlichen Aktivitäten über eine Woche hinweg aufzuzeichnen. Die einzelnen Inhalte lassen sich der folgenden Tabelle entnehmen.

Untersuchungsparameter
  4-5 Jahre ab 6 Jahren
Anthropometrische Untersuchung
  • Körpergröße
  • Körpergewicht
  • Körperzusammensetzung (BIA)
  • Taillen- und Hüftumfang
  • Körpergröße
  • Körpergewicht
  • Körperzusammensetzung (BIA)
  • Taillen- und Hüftumfang
Motorische Tests
  • Reaktionstest
  • Linien nachfahren (MLS)
  • Stifte einstecken (MLS)
  • Einbeinstand
  • Balancieren rückwärts
  • Rumpfbeuge
  • Standweitsprung
  • Seitliches Hin- und Herspringen
  • Reaktionstest
  • Linien nachfahren (MLS)
  • Stifte einstecken (MLS)
  • Einbeinstand
  • Balancieren rückwärts
  • Rumpfbeuge
  • Standweitsprung
  • Seitliches Hin- und Herspringen
  • Liegestütze
  • Sit-ups
  • Fahrrad-Ausdauertest
Aktivitätserfassung
  • Aktivitätsfragebogen
  • Aktivitätsfragebogen
  • Akzelerometer
Gesundheitsinterview
  • Gesundheitsinterview
  • Gesundheitsinterview