Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Deutsches Walking Institut e.V.
Vereinssitz:
D-76669 Bad Schönborn
 
 
Geschäftstelle:

Engler-Bunte-Ring 15, Geb. 40.40.

D-76131 Karlsruhe

 

Kontakt:

infoUlk2∂walking de

Tel: 0721-608-48483 (mittwochs und donnerstags 9-14h)

Veröffentlichungen

Hier möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich themenspezifisch zu informieren. Mit unserer Auflistung über eine große Anzahl an Literatur haben Sie eine optimale Ausgangslage Ihr Wissen zu erweitern. Wir hoffen wir können hierbei helfen und wünschen viel Spaß bei Ihrer selbstständigen Recherche.

 

Literatur

1. Bücher

BÜCHER DWI mit dabei?
Jahr Quelle ja nein
1994 Beisel, G. (1994). Gewinnen mit Walking - Das Original Rosi Mittermaier Walking-Buch. Düseeldorf: Walter Rau Verlag. ISBN 3-7919-0531-7    
1995 Bös, K. & Saam, J. (1995). Schlank, fit & gesund durch Walking. München: Gräfe und Unzer Verlag GmbH. ISBN 3-7742-2575-3    
1996 Pudel, V. & Bös, K. (1996). Ratgeber Pfundskur - Lust auf Leben. Göttingen:
Verlagsgruppe J. Fink-Kümmerly+Frey. ISBN 3-7718-0788-3
   
2000 Bös, K. (2000). Handbuch für Walking – schnelle Schritte zu einer gesunden Lebensweise (3. überarbeitete Auflage). Aachen: Meyer & Meyer Verlag. ISBN 3-89124-219-0    
2001 Bös, K- & Saam, J. (2001). Tipps für Walking. Aachen: Meyer & Meyer Verlag. ISBN
3-89124-436-3
   
2002 Bös, K. & Saam, J. (2002). Walking - Zeit für mich. Bindlach: Gondrom Verlag.
ISBN 3-8112-2009-8
   
2004 Bös, K., Mommert Jauch, P. & Opper (2004). Walking - you can do it. Aachen: Meyer
 & Meyer Verlag. ISBN 3-89899-017-6
   
2004 Regelin, P. & Mommert-Jauch, P. (2004). Nordic Walking - aber richtig! Alles über Ausrüstung, Technik, Training und Gesundheit. München: BLV Verlagsgesellschaft mbH.     
2004 Regelin, P. & Mommert-Jauch, P. (2004). Nordic Walking - aber richtig! Alles über Ausrüstung, Technik, Training und Gesundheit. München: BLV Verlagsgesellschaft mbH. ISBN: 3-405-16720-5    
2006 Bös, Thiemann, Brehm, Mommert-Jauch (2006). Walking und Nordic Walking Kursmanual - Schritt für Schritt zur Fitness (2. Auflage). Aachen: Meyer
 & Meyer Verlag. ISBN 3-89124-996-9
x  
2007 Mommert – Jauch, P., Butz, M., Edel, K., Bös, K. (2007). Nordic Walking bei Diabetes und Metabolischem Syndrom – Anleitung für 12 Trainingseinheiten. Stuttgart: Karl F. Haug Verlag. ISBN: 978-3-8304-7272-8    
2008 Bös, K (2008). Walking und sanftes Lauftraining. (5. Aufl.). München: Gräfe und Unzer Verlag. ISBN: 3-7742-63-59-0    
2010 Mommert-Jauch, P. (2010). Nordic Walking Kursmanual (3. überarbeitete Auflage). Aachen: Meyer & Meyer. ISBN:  x  
2010 Paetzold, C. (2010). Nordic Walking Ein Gesundheitssport? - Eine Untersuchung der
 gesundheitsfördernden Effekte von Nordic Walking. Hamburg: Diplomica Verlag GmbH. ISBN: ISBN 978-3-8366-4285-9
   
2019 Bös, Gunst, Klemm, Wittelsberger, Thiemann (2019). Walking und Nordic Walking
Kursmanual - Schritt für Schritt zu mehr Fitness und Gesundheit. Aachen: Meyer
 & Meyer Verlag. ISBN: 978-3-8403-7603-0
x  

2. Artikel

Publikationen (Artikel) DWI mit dabei?
Jahr Quelle ja nein
2000 Bös, K. (2000). Walking in der stationären Rehabilitation. Gesundheitssport und Sporttherapie; 16 (2000) 4.    
2000 Bös, K. & Bremer, C. (2000). Walking indealer Sport für Rheumatiker. Mobil - Magazin
der deutschen Rheuma-Liga, 5/2000.
   
2000 Bös, K.& Saam, J. (2000). Die Walking Technik. Condition, 2/2000.    
2001 Bös, K. (2001). Das deutsche Walking Institut gegründet. Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 7-8/01.    
2001 Bös, K. (2001). Der neue Trendsport Walking. Pluspunkt Gesundheit DTB - Das Magazin, 2/2001.    
2001 Bös, K. (2001). Walking kann jeder betreiben. Aktion gesunder Rücken e.V., 23/2001.    
2001 Bös, K. (2001). Walken für Gesundheit und Fitness. Partner - Das Magazin für
pflegende Angehörige, 4/2001.
   
2001 Bös, K. & Bremer, C. (2001). Walking bei Problemen und Schmerzen am Bewegungsapparat. Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 6/01.    
2001 Bös, K. & Saam, J. (2001). Walking für Diabetiker.
Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 9/01.
   
2001 Bös, K. & Saam, J. (2001). Walkingprogramm für Übergewichtige
Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 4/01.
   
2001 Bös, K. & Saam, J. (2001). Walking und Ernährung.
Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 1-2/01.
   
2001 Bös, K. & Seiter, H. (2001). Walking ideal für Menschen mit Venenschwächen.
Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 5/01.
   
2001 Rehnig, K. (2001). Gesunder Sport für alle. Gesundheitsmagazin - Supplement der Tageszeitung, 9/01.    
2002 Butzek, R. (2002). Walken für Leib und Seele. Fit mit Walking - Schritt für Schritt zum
Wohlgefühl, 1/02.
x  
2002 Bös, K. & Steinbach, M. (2002). Drei Schritte bis zum Walking. Aktiv Laufen, 1/2002.    
2002 Erdt, A. (2002). Walking: Fit auf Schritt & Tritt. Schuhkurier - Markt , Mode, Meinung,
30/2002.
   
2002 Schulte, F. (2002). Nordic Walking - Das effektive Gesundheits- und Fitnessprogramm.
Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 11/02.
   
2003 Bös, K. (2003). Der 2-km-Walking-Test. Alters- und geschlechtsspezifische Normwerte. Gesundheitssport und Sporttherapie DVGS, Heft 6/2003.    
2003 Bös, K. (2003). Die neue Lust am Laufen. Apotheken Umschau, 03/03.    
2003 Bös, K. (2003). Walking - nur Ableger der Laufbewegung oder neuer Trend?. Fit mit Walking - Schritt für Schritt zum neuen Wohlgefühl, 1/03.    
2003 Bös, K. (2003). Venengang.  Fit mit Walking - Schritt für Schritt zum Wohlgefühl, 5/03.    
2003 Bös, K. (2003). Übergewicht.  Fit mit Walking - Schritt für Schritt zum
Wohlgefühl, 4/03.
   
2003 Butzek, R. (2003). Mekka des Walkens. Fit mit Walking - Schritt für Schritt zum
Wohlgefühl, 2/03.
   
2004 Krebs, G. & Bös, K. (2004). Alle sind unterwegs – bloß wie? Walken oder Nordic Walking – Ihre Meinung ist uns wichtig. Fit mit Walking – Schritt für Schritt zum Wohlgefühl, 1/2004.    
2004 Liedtke, G. & Lagerstrøm, D. (2004). Nordic Walking - Megatrend, Gesundheitssport
 oder natürliche Bewegungsweise?. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 5/2004.
   
2005 Roschinsky, J. (2005). Nordic Walking - Die Sportart zum Abnehmen. Condition - Ratgebermagazin für Lauf- & Ausdauersport, 10/05.    
2007 Bös, K. (2007). Walking und Nordic Walking - "Wir Männer holen auf". Deutsches Turnen – DTB Vereinsmagazin, 4/2007.    
2011 Haertel, S., Widmann, N., Gnam, J.-P., Miracle, R. & Boes, K. (2011).
Analysis andcomparison of energy expenditure in walking and Nordic walking at self-imposed speed. Medicine & Science in Sports & Exercise, 43 (5) Supplement.
   
2017 Droll, S. (2017). Siegeszug der Stöcke. Apotheken Umschau, Nov, 17.    
2017 Eisenmann, H. J. (2017). Aus dem Deutschen Walkinstitut wird die ISR-
Gesundheitsakademie. Tageszeitung, 30.12.17.
   
2018 Rosenberger, Mommert-Jauch, Binnenhei, Bös (2018). Ausdauertraining - Praxisbeispiel OnkoWalking. 13.04.18.    
2018 Bös K., Mikolajczak A. (2018). Runter von der Couch - so bleiben Sie auch im Winter
fit. Versichtertenmagazin Novitas BKK, 15.10.18.
   
2019 Katzenberger, N. (2019). Geht doch! Schonend, sicher und effektiv: Walking ist für jeden geeignet. Hausarzt Balance, 2019/3.  

3. Abschlussarbeiten

ABSCHLUSSARBEITEN DWI mit dabei?
Jahr Quelle ja nein
1995 Friess, A. & Klopp, J. (1995). Walking - eine "neue" Sportart. Bestandsaufnahme
und Evaluationsstudie einer Sportart für alle (Diplomarbeit). Insitut für Sportwissenschaften, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Klaus Bös Betreuer  
2001 Schwarz, M. (2001). Walking als Ausdauertrainingsform im Freizeit- und
Gesundheitssport (Dissertation). Philosophische Fakultät, Universität des Saarlandes.
  x
2005 Butz, M. (2005). Walking und Nordic Walking mit Diabetes Typ2 Patienten - Eine
Akzeptanz und Wirkungsstudie (Masterarbeit). Insititut für Sport und Sportwissenschaften, Karlsruher Insitut für Technologie.
Klaus Bös 1. Gutachter  
2007 Bader, S. (2007). Walking und Nordic Walking - Eine empirische Untersuchung zu
Gemeinsamkeiten, Unterschieden und Qualität (Magisterarbeit). Insititut für Sport und Sportwissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie.
Klaus Bös 1. Gutachter