Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Deutsches Walking Institut e.V.
Vereinssitz:
D-76669 Bad Schönborn
 
 
Geschäftstelle:

Engler-Bunte-Ring 15, Geb. 40.40.

D-76131 Karlsruhe

 

Kontakt:

infoOrf7∂walking de

Tel: 0721-608-48483

Personal

Prof. Dr. Klaus Bös

Prof. Dr. Klaus Bös hat 2002 das Deutsche Walking Institut e.V. gegründet und ist bis heute, erster Vorsitzender des DWI. 1991 brachte er das Walking nach Deutschland und gilt noch immer als Motor der Walking Bewegung. Von vielen Unterstützern wird er auch als der „Walking-papst“ Deutschlands bezeichnet. Zahlreiche Veröffentlichungen in wissenschaftlichen aber auch in populärwissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern können auf seinen Namen zurückgeführt werden. Einige seiner Walking Bücher wurden in vielen internationalen Sprachen übersetzt.

Von 1999 bis 2012 war Klaus Bös der Institutsleiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am KIT. Seit 2013 ist er Distinguished Senior Fellow am Karlsruher Institut für Technologie.

 

 

Prof. Dr. Alexander Woll

Prof. Dr. Alexander Woll ist seit der Gründung des DWIs im Jahr 2002 mit dabei und sieht im Walking einen wichtigen Aspekt der Gesundheitsförderung. Deswegen steht er dem DWI als stellvertretender Vorsitzender zur Seite.

Seine Forschungsfelder erstrecken sich auf den Bereich der Gesundheitsforschung und Sozialforschung und seit 2012 ist er Leiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie.  

 

 

Siegfried Hofmann

Siegfried Hofmann zählt neben Prof. Dr. Klaus Bös und Prof. Dr. Alexander Woll zu den Wegbereitern der Walking Bewegung in den letzten Jahren. Er gehört ebenfalls zum Vorstand des Deutschen Walking Instituts. Siegfried Hofmann ist ehemaliger Geschäftsführer der Rheuma-Liga Baden- Württemberg.

 

 

Prof. Dr. Michael Tiemann

Seit 2018 ist Prof. Dr. Michael Tiemann Beisitzer des Vorstandes des Deuthschen Walking Instituts. Er ist seit 2016 Professor für Sportwissenschaft am Campus Leverkusen der SRH Hochschule für Gesundheit Gera. Zuvor arbeitete er viele Jahre im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung bei der AOK. Er führte mehrere Forschungsprojekte zur Förderung der Gesundheit durch und habilitierte ebenfalls in diesem Themenbereich.

 

 

Dr. Rita Wittelsberger

Dr. Rita Wittelsberger ist seit 2018 Geschäftsführerin des Deutschen Walking Instituts (DWI).

Nach ihrer Physiotherapieausbildung hat sie u.a. freiberuflich in mehreren Projekten gearbeitet und Ihren Master im Bereich Sport und Gesundheit am Institut für Sport und Sportwissenschaft des Karlsruher Institut für Technologie absolviert. Ihre Forschungsbereiche sind der Gesundheitssport mit dem Schwerpunkt der Entwicklung und Evaluation von Programmen, welches Sie auch in Ihrer Doktorarbeit aufgegriffen hat.