Home | Impressum | Sitemap | KIT

Bewegungsförderung im KinderUniversum

Bewegungsförderung im KinderUniversum
Ansprechpartner:

Dr. Katrin Adler

Projektgruppe:

Kindertagesstätten (ErzieherInnen, Kinder, KiTa-Leitung)

Förderung:

FoSS

Partner:

KinderUniversum Karlsruhe

Starttermin:

seit 03/2013

 

 

Das KinderUniversum ist eine der Kindertagesstätten des KIT. Das Besondere an dieser Einrichtung ist, dass einer der pädagogischen Schwerpunkte, nämlich Bewegung, Spiel und Sport, von Beginn an vom FoSS beratend begleitet wurde.
2016 wurde eine Inhouse-Schulung für pädagogische Fachkräfte in Kindergarten und Krippe entwickelt, die bis 11/2017 in Form eines Pilotprojekts in der KiTa „KinderUniversum“ umgesetzt wird. An der Schulung nehmen die Erzieherinnen und Erzieher der Arbeitsgruppe „Bewegung und Sport“ sowie die Leitung der KiTa teil. Die geschulten Erzieherinnen und Erzieherinnen wirken als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren gegenüber den weiteren pädagogischen Fachkräften dieser KiTa. Die Inhouse-Schulung sieht theoretische und praktische Anteile vor. Die Evaluation der Inhouse-Schulung erfolgt im Zeitraum 6/2017-02/2018. Der Forschungsbericht ist 06/2018 zu erwarten.

 

Zielgruppe:

Fachkräfte (Erzieherinnen und Erzieher, KiTa-Leitung) der KiTa „KinderUniversum“ des KIT

 

Laufzeit:

12/2016 – 06/2018 (Inhouse-Schulung, Evaluation, Projektbericht)

 

Finanzierende Stelle:

FoSS

 

Projektpartner:

KIT-Personalentwicklung (PEBA), Ansprechpartnerin: Antje Wiggenhauser, KinderUniversum des KIT

 

Förderer:

FoSS

 

Aktuelles:

80% der Inhouse-Schulung sind abgeschlossen (Stand: Juli 2017). Einzelne Teile der Inhouse-Schulung werden bereits evaluiert.

 

Kontakt:

Dr. Katrin Adler, adler@foss-karlsruhe.de

 

Forschungsarbeiten zu Bewegungsförderung im KinderUniversum

van Elten, M. (in Vorb.). Bestandsanalyse zum Thema Erzieherfortbildung im Bereich Bewegung, Spiel und Sport im Elementarbereich in Baden-Württemberg. Forschungsarbeit im Masterstudiengang Sportwissenschaft (Profil: Bewegung und Sport mit Kindern und Jugendlichen) des Karlsruher Instituts für Technologie.

van Elten, M. (in Vorb.). Evaluation einer Inhouse-Schulung im Bereich Bewegung, Spiel und Sport für Erzieherinnen und Erzieher in Krippe und Kindergarten. Masterarbeit im Masterstudiengang Sportwissenschaft (Profil: Bewegung und Sport mit Kindern und Jugendlichen) des Karlsruher Instituts für Technologie.

Schumann, M. (in Vorb.). Entwicklung von Bewegungslandschaften für Krippe und Kindergarten. Forschungsarbeit im Masterstudiengang Sportwissenschaft (Profil: Bewegung und Sport mit Kindern und Jugendlichen) des Karlsruher Instituts für Technologie.

Schumann, M. (in Vorb.). Aufbau und Evaluation von Bewegungslandschaften als begleitende Maßnahme einer Inhouse-Schulung für Kindertagesstätten. Masterarbeit im Masterstudiengang Sportwissenschaft (Profil: Bewegung und Sport mit Kindern und Jugendlichen) des Karlsruher Instituts für Technologie.

 

 

Fortbildungen:

Adler, K. (2016). Bewegung, aktives Spiel und Sport junger Kinder – Ein Überblick zum Forschungsstand und evidenten Förderstrategien. Inhouse-Schulung (1) für Fachkräfte der KiTa KinderUniversum (01.12.2016).

Adler, K. (2017). Motorische Fähigkeiten, Fertigkeiten, Leistungen und Kompetenzen im Krippen- und KiTa-Alter – Ein Überblick zur Entwicklung und zu Förderstrategien. Inhouse-Schulung (2) für Fachkräfte der KiTa KinderUniversum (16.02.2017).

Adler, K. (2017). Förderung der Motorik und des Bewegungsverhaltens junger Heranwachsender in Kindertagesstätten – Ein Überblick zum Forschungsstand und Entwicklung von KiTa-spezifischen Optimierungsmaßnahmen. Inhouse-Schulung (3) für Fachkräfte der KiTa KinderUniversum (18.05.2017).