Home | Impressum | Sitemap | KIT

Bewegungsförderung im Übergang von KiTa zur Schule

Bewegungsförderung im Übergang von KiTa zur Schule
Ansprechpartner:

Dr. Katrin Adler

Bewegungsförderung

Das Forschungsvorhaben zielt darauf ab, Maßnahmen für eine übergangsbezogene Bewegungsförderung respektive eine bewegungsorientierte Übergangsgestaltung zu entwickeln und zu prüfen. Die Forschungsbemühungen sollen zur Optimierung des als kritisches Lebensereignis und sensible Phase kindlicher Aktivität beschriebenen Übergangs junger Kinder vom Kindergarten in die Schule beitragen.

 

 

Zielgruppe: Kinder (5-7 Jährige)

Laufzeit: -

Finanzierende Stelle(n): -

Projektpartner: -

Förderer: FoSS

 

 

Arbeiten zur Bewegungsförderung

Veröffentlichungen

2014

  • Adler, K. (2014). Interview Bewegung & Schulanfang. ERSTE KLASSE – Elternzeitung zum Schulstart 2014. http://mc.adpaper.de/mc/epaper?guid=1481297158264369 (Zugriff am 22.11.2014).
  • Adler, K. (2014). Beitragsfähigkeit von Bewegungsprogrammen zur Bewältigung des Übergangs Kindergarten – Grundschule. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 30, 232, Supplement.