| Intranet | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Leitung

Dr. Rainer Neumann

Personal_Neumann

Leiter Leistungsdiagnostik

Leistungsdiagnostik

Laktatdiagnostik KSC Profis

Spiroergometrie I

Spiroergometrie II

Schnelligkeitsdiagnostik

Diagnose & Beratung

BODPOD Körperzusammensetzung


 

Um Sie Ihren persönlichen Zielen näher zu bringen, sei es die Steigerung des persönlichen Wohlbefindens, die gezielte Gewichtsreduktion, die Ermittlung des Leistungsstandes oder zur systematischen Trainingssteuerung, möchten wir Sie auf unser diagnostisches Angebot aufmerksam machen.

Im Spitzenbereich des Sports ist die Durchführung leistungsdiagnostischer Tests fester Bestandteil zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit. Auch bei ambitionierten Freizeitsportlern sowie im gesundheitsorientierten Ausdauertraining kommt diese Art der Trainingskontrolle und -steuerung immer mehr zum Einsatz. Die leistungsdiagnostische Abteilung des Instituts für Sport und Sportwissenschaft bietet zielorientierte Untersuchungen nach aktuellsten wissenschaftlichen Standards und unter Verwendung modernster Messapparaturen an. Wenn Sie sich für eine diagnostische Maßnahme anmelden möchten, nutzen Sie bitte unsere Online-Anmeldung, weitere Informationen zur Leistungsdiagnostik können Sie unserem Flyer entnehmen.

 

Leistungsdiagnostik in Aktion

Neue Publikation in PLoS ONE!

Stefan Altmann und Mitarbeiter der Abteilung Leistungsdiagnostik haben ein systematisches Review zum Thema Schnelligkeitsdiagnostik im Fußball publiziert. Link zum Artikel.

SG Nußloch am IfSS

Handball 3. Liga: SG Nußloch mit Ex-Weltmeister Christian Zeitz treten zum Laktattest an. Weitere Informationen

Goethe-Gymnasium-Gaggenau in der Leistungsdiagnostik

Im Rahmen von School goes BioMotion besuchte der Seminarkurs Transalp
das Modul 1. 
Weitere Informationen

 
Publikation im European Journal of Sports Science

Mitarbeiter der Leistungsdiagnostik haben einen Artikel zu den Trainings- und Transfereffekten eines sechswöchigen Slackline Trainings auf die Balance und die neuromuskuläre Leistungsfähigkeit von Handballspielerinnen veröffentlicht. Zum Artikel

Präventivdiagnostik

Die Abteilung Leistungsdiagnostik bietet im Februar 2019 für SpielerInnen von Mannschaftsportarten eine Präventivdiagnostik an, um einem erhöhten Verletzungsrisiko entgegenzuwirken. Weitere Informationen finden Sie hier. Zum Flyer.

Publikation im „German Journal of Exercise and Sport Research"

Bei der Publikation von S. Altmann, M. Kuberczyk, S. Ringhof, R. Neumann & A. Woll, geht es um den Zusammenhang zwischen leistungsdiagnostischen Parametern und der physischen Spielleistung im Profifußball. Die Ergebnisse findet ihr hier.

 
KSC-Jugend am IfSS

Die U15 bis U19 des KSC durchlaufen in den nächsten Wochen diverse Leistungsstests am KIT. 
Hier zum Bericht.

Ergebnisse Kundenzufriedenheit

Wir haben die Online-Umfrage zur Kundenzufriedenheit 2017 ausgewertet.
zu den Ergebnissen

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Einige unserer Leistungen können von Ihrer Krankenkasse teilweise oder vollständig übernommen werden.
Weitere Informationen