Intranet | Impressum | Sitemap | KIT
Sportsekretariat

Sportsekretariat

+49 721 608 - 45437

Jutta ButschekDwe0∂kit edu

Leitung

Dr. Gunther Kurz

Personal_Dr_Gunter_Kurz

Leiter des Bereichs Lehre

+49 721 608 - 42607

Gunther KurzLfx2∂kit edu

Auswahlverfahren Bachelor of Science und Bachelor of Education

Die in einem Semester zur Verfügung stehenden freien Studienplätze im Bachelor-Studiengang Sportwissenschaft werden unter den Bewerber/innen verteilt. Übersteigt die Zahl der Bewerber/innen die Anzahl der Studienplätze, werden diese in einem Auswahlverfahren vergeben.

Die Auswahlkommission bewertet anhand der eingegangenen Bewerbungsunterlagen die schulischen und außerschulischen Leistungen und erstellt aufgrund folgender Kriterien eine Rangreihenfolge:

 

Schulische Leistungen

  • Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung

 

Sonstige Leistungen

  • Eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung in einem der folgenden Ausbildungsberufe: Krankengymnasten, Physiotherapeuten oder vergleichbare Berufe
  • außerschulische sportliche Leistungen, insbesondere:
    • aktuelle Mitgliedschaft in einem Bundeskader
    • Platzierung 1 bis 6 bei nationalen oder internationalen Meisterschaften in den letzten drei Jahren
    • Lizenzstufe 3 oder 4 des DSB, vergleichbare Qualifikationen
    • aktuelle Mitgliedschaft im Landeskader
    • Platzierung 1 bis 6 bei Landesmeisterschaften in den letzten drei Jahren
    • Lizenzstufe 1 oder 2 des DSB, vergleichbare Qualifikationen insbesondere: Platzierung 1 bis 6 bei Meisterschaften auf Kreis- oder Bezirksebene bzw. Mannschaftszugehörigkeit auf Kreis- oder Bezirksebene
    • Tätigkeit in einem Sportverein oder vergleichbare Einrichtung von insgesamt mindestens zweijähriger Dauer

 

Für die schulischen und außerschulischen Leistungen können im Rahmen des Auswahlverfahrens jeweils 15 Punkte vergeben werden. Die Punktzahlen werden addiert und in einem Verhältnis von 2 zu 1 (schulische zu außerschulischen Leistungen) gewertet. Auf Grundlage der so ermittelten Punktzahl wird unter allen Bewerbern und Bewerberinnen eine Rangliste erstellt.

Die außerschulischen Leistungen sind den Bewerbungsunterlagen im Original oder als beglaubigte Kopie inklusive einer tabellarischen Zusammenfassung beizufügen.

Weitere Informationen können der Satzung für das hochschuleigene Zugangs- und Auswahlverfahren im Bachelor-Studiengang Sportwissenschaft und dem Teilstudiengang Sport für den Bachelor-Studiengang Lehramt an Gymnasien entnommen werden.