Intranet | Impressum | Sitemap | KIT
Marie-Hélène_Seidl

Marie Hélène Seidl

Akademische Mitarbeiterin IfSS und HoC
Mag. rer. nat.

Raum: 012, Geb. 06.31

Tel.: +49 721 608 - 41974
Fax: +49 721 608 - 44841

Marie-Helene SeidlIlw1∂kit edu


Sprechstunde und Aktuelles

Termine nach Vereinbarung

Übersicht

Publikationen

Forschungsbereiche

  • Entwicklung und Implementierung eines Stressbewältigungstrainings im Hochschul-Setting
  • Evaluation des Trainings
  • Konzeption von Trainingsmaterialien

Lehre

  • Kompaktkurs Stressbewältigung für Studierende (HoC)

Vita

seit 2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Angewandte Psychologie, Dozentin am House of 
Competence, KIT
Doktorandin am Lehrstuhl für Angewandte Psychologie, KIT
seit 2011 Freiberufliche Tätigkeit als Psychologin und Coach im Bereich der Gesundheitsprävention, Karlsruhe
Ausbildung zum Business-Coach an der Führungsakademie Baden-Württemberg, Karlsruhe
2009 - 2011 Psychologischer Dienst im Justizvollzug, JVA Offenburg
2008 - 2009 Soziales Kompetenztraining im Strafvollzug, JVA Heimsheim
2008 - 2009 Psychologische Beratung und Gruppenangebote an der Rehabilitationsklinik Höhenblick, Baden-Baden
2006 - 2008 Fachausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin, Gesellschaft kritischer Psychologen und Psychologinnen, Wien
1997 - 2006 Studium der Psychologie (Mag. rer. nat.), Hauptuniversität Wien
Schwerpunkt Klinische Psychologie, klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters, Entwicklungspsychologie
Diplomarbeitsthema: „Asperger Syndrom und High-Functioning Autismus – eine Differenzierung“