english  | Intranet | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Premium-Förderer

Logo_AOK.jpg

CHE-Hochschulranking

Startseite_BritischeFlagge.jpg


Arbeitsbereiche am IfSS


 

Aktuelle Meldungen

TECHNOSEUM lädt ein zur Kinder-Uni
Ob im Klassenzimmer, am Schreibtisch oder auch vor dem Computer und Fernseher: Kinder verbringen den Tag viel im Sitzen. Dabei ist Bewegung auch für junge Menschen wichtig. Das erklärt Dr. Jule Kunkel am 17.11. um 15.00 Uhr im Rahmen der Kinder-Uni, die sich in diesem Herbst dem Thema Sport und Gesundheit widmet. Weitere Informationen
IfSS Kolloquium

Am Donnerstag, den 22.11.2018 von 17:30–19:00 Uhr wird Prof. Dr. Yunus Ziya ARSLAN uns Antworten zu folgendem Thema liefern: Modeling and simulation of the musculoskeletal systems to explore the mechanics of pathological gait patterns: How close are we to the reality? Weitere Informationen

Karrierewege in der Sportwissenschaft - Alumni stellen sich vor

Acht ehemalige IfSS-Studierende berichten, welche Karrierewege sie eingeschlagen haben. Ihr bekommt Antworten auf die Fragen: Was sind interessante Berufsfelder? Welche Zusatzqualifikationen sollte ich mitbringen? Wie schaffe ich den Berufseinstieg? Diese und weitere Fragen werden euch am 29.11. ab 17:30 Uhr beantwortet.

 
Publikation im „German Journal of Exercise and Sport Research"

Bei der Publikation von S. Altmann, M. Kuberczyk, S. Ringhof, R. Neumann & A. Woll, geht es um den Zusammenhang zwischen leistungsdiagnostischen Parametern und der physischen Spielleistung im Profifußball. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Weihnachtsvorlesung

Du kannst mehr als du denkst. Wie setze ich mir Ziele - Wie erreiche ich meine Ziele? Hierzu werden Anna Hahner (Olympiateilnehmerin Rio 2016) und Thomas Dold (45 Treppenaufstiege) am Donnerstag, den 13.12.2018 um 17:30 – 18:45 Uhr unsere alljährliche Weihnachtsvorlesung halten. Weitere Informationen

Kongress "Kinder bewegen"

Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Julia Klöckner findet vom 21.-23.03.2019 der 8. Kongress "Kinder bewegen" am KIT statt. Zu den 5 Hauptvorträgen und über 200 Workshops werden über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Hauptreferent ist u.a. der populäre Hirnforscher Prof. Dr. Manfred Spitzer. 

 
Tipps vom Sportpsychologen

„Achtsamkeit hilft uns, mit Ängsten und Druck besser umzugehen“, erklärt unser Prof. Dr. Jekauc. Habt ihr schon einmal was von der Achtsamkeitslehre gehört? Hier gelangt ihr zum ganzen Interview.